Reibungsloser Betrieb, kaum Wartung

Neues Rolltor mit Disc-Drive-Technik von Albany Door Systems
Neues Rolltor mit Disc-Drive-Technik (PresseBox) (Lippstadt, ) In der pharmazeutischen, chemischen und lebensmittelverarbeitenden Industrie gelten sensible Hygienevorschriften. Dazu gehört auch die zuverlässige Abtrennbarkeit von Innen- und Außenbereichen durch Tore. Im ungünstigsten Fall unterbricht der Ausfall eines Tores Produktions- und Logistikprozesse und sorgt so für unnötige Kosten. Das neue RapidRoll 3000 von Albany Door Systems garantiert mit seiner besonders einfachen Disc-Drive-Technologie ständige Verfügbarkeit. Seine neuartigen Wickelmodule rollen die doppelwandigen Aluminium-Lamellen auf, ohne dass sich diese dabei berühren. So öffnet und schließt das Außentor in vertikaler Laufrichtung schwingungsarm und leise. Das bedeutet: nahezu störungsfreier Dauerbetrieb und lange Wartungsintervalle. Eine hohe Robustheit und Verschleißfestigkeit erhält das Tor auch durch die Kombination mit flexiblen Hochleistungs-Zugelementen. Die Lamellen sind nicht wie üblich mit Scharnieren, sondern durch gummierte, stahlarmierte Traggurte verbunden. So verteilen sie bei einer Kollision den Druck und bewahren durch ihre Elastizität den Torbehang als Ganzes vor mechanischer Beeinträchtigung; nur die unmittelbar berührten Lamellen sind betroffen.

Auch unter Hygiene-Gesichtspunkten eignet sich das RapidRoll 3000 für den Einsatz in Bereichen mit hohen Anforderungen. Zum einen sind die eloxierten Oberflächen der Lamellen so gegeneinander abgedichtet, dass sich Kondens- und Regenwasser nicht sammeln können. Zum anderen bilden sich durch den Einsatz der hochfesten, gummierten Traggurte keine Schmutzrückstände, die durch Scharniere oder Rollenführungen entstehen können.

Der Schutz von Nutzer und Tor wird beim RapidRoll 3000 ebenfalls groß geschrieben. Wesentliches Element ist dabei die patentierte, vorlaufende Lichtschranke an der Hauptschließkante. Bei Unterbrechung stoppt sie das Tor in der Schließbewegung und veranlasst eine Richtungsumkehr. Eine zusätzliche, geschützt in den Seitenteilen eingebaute Lichtschranke rundet den hohen Sicherheitsstandard ab. Weitere Maßnahmen wie Lichtschleier, Bewegungsmelder oder Induktionsschleifen lassen sich ebenfalls integrieren.

Mit einer Öffnungsgeschwindigkeit bis zu 2,5 m/s bietet RapidRoll 3000 den Komfort schneller Folienrolltore. Farbig gestaltbare Oberfläche sowie die Möglichkeit, Fensterelemente großflächig zu integrieren, sorgen für eine attraktive Optik. Das stabile Rolltor lässt sich auch im Maschinenschutz einsetzen und entspricht den gängigen Industrienormen, etwa der europäischen Bauprodukterichtlinie. Darüber hinaus ist es windbeständig nach EN 12424, Klasse 3, sowie wetterfest und bietet Einbruchschutz. RapidRoll 3000 steht in Abmessungen bis maximal fünf Meter Höhe und Breite mit einer Lieferzeit von rund vier Wochen zur Verfügung.

Reparaturen und Wartungsarbeiten sind am Disc-Drive-geführten RapidRoll 3000 konstruktionsbedingt kaum nötig. Sollten jedoch einmal Arbeiten anfallen, ermöglichen Revisionsklappen den leichten Zugang, die flexible Lamellenbefestigung sorgt für den problemlosen Austausch einzelner Elemente. Auch der Ersteinbau vollzieht sich zeitsparend dank der kompakten Montageeinheit. Der Betrieb des Tores im Rahmen einer Gebäudeleittechnik ist zukünftig möglich; auch Varianten, die per Funkmodul ferngewartet werden können, sind in der Planung.

Die neuartige Disc-Drive-Technologie des RapidRoll 3000 sorgt für eine ausgesprochen sichere und geräuscharme Arbeitsweise des Industrietores. Denn die Module wickeln die doppelwandigen Aluminium-Lamellen auf, ohne dass diese sich dabei berühren. Das Tor lässt sich so nahezu verschleißfrei betreiben, Wartungen sind kaum nötig.

Über die Disc-Drive-Wickeltechnologie hinaus zeichnet sich das Aluminium-Rolltor RapidRoll 3000 auch durch die scharnierlose Befestigung seiner Lamellen aus. So zieht die Beschädigung einzelner, leicht austauschbarer Elemente nicht die Gesamtkonstruktion in Mitleidenschaft.

Kontakt

ASSA ABLOY Entrance Systems Germany GmbH
Automatiktüren | Industrietore | Verladesysteme | Schnelllauftore
D-30974 Wennigsen

Bilder

Social Media