toolstar*test win von toolhouse: Präzise Fehlersuche für das gesamte PC-System

Professionelle Hardwarediagnose unter Windows
Die toolstar*test win Startseite (PresseBox) (Pfaffenhofen/Ilm, ) Sämtliche Hardwaretest- und Analysefunktionen in einer übersichtlichen, ohne Installation lauffähigen Windows-Software: toolstar*test win macht die Systemdiagnose während des laufenden Windows-Betriebs - also unter realen Einsatzbedingungen - möglich. Schon ab 229 Euro erhalten PC-Profis und Servicetechniker aus dem Computerfachhandel, PC-Werkstätten oder internen IT-Abteilungen die batchfähige Anwendung. Auftretende Fehler eindeutig nachvollziehen und identifizieren, Ausfallzeiten durch proaktive Wartung verhindern: Der toolstar*test win-Anwender profitiert von kürzeren Analysezeiten und einer höheren Diagnosegenauigkeit, die Kosten pro Vorgang sinken.

Bei einem instabilen System oder bei nur bei sporadisch auftretenden Ausfällen den Hardwarefehler aufzuspüren, ist meist eine komplizierte und langwierige Aufgabe. Das Profiwerkzeug des PC-Diagnosespezialanbieters toolhouse senkt diesen Aufwand auf ein Minimum: USB-Stick mit toolstar*test win anstecken, Diagnosesoftware starten, Tests durchführen und die Fehler per Diagnoseprotokoll identifizieren. Sämtliche Tests sind in Ausprägung, Dauer und Kombination frei konfigurierbar. Da sämtliche PC-Komponenten unabhängig sowie gleichzeitig getestet werden können, sind auch komplexe Fehlerszenarios eindeutig zu überprüfen. Dauertests bringen den PC für mehrere Stunden an sein Limit, genau zu dem Punkt, an dem sporadische Fehler meistens auftreten.

PC-Techniker können mit toolstar*test win Durchlauf- und Servicezeiten signifikant reduzieren: Die Diagnosesoftware integriert neben den zahlreichen Hardwaretests auch eine Vielzahl an Analysefunktionen. So ist es etwa möglich, alle relevanten Einstellungen - von der Maus über die Grafikkarte bis zu systeminternen Variablen - einzusehen und viele zu ändern. Sämtliche Systemeinstellungen sind komfortabel und übersichtlich angeordnet, ein zeitraubendes Klicken durch mehrere Fensterebenen im Betriebssystem entfällt.

Die Funktionen von toolstar*test win im Überblick:

Kombinierte Dauertests

Viele Fehler treten nur sporadisch auf. toolstar*test win eliminiert die stundenlange Fehlersuche und lange Ausfallzeiten: Sämtliche Hardwaretests können in beliebiger Kombination im Dauerbetrieb durchgeführt werden. Fehler, die nur in Verbindung mit anderen aktiven PC-Komponenten auftreten, können so zuverlässig entdeckt werden. Da auch externe Programme in die Dauertests einbezogen werden können, können beliebige Hardware- und Softwarekonstellationen in den Testablauf und das Ergebnisprotokoll einbezogen werden.

Multiprozessortauglich

Volle Flexibilität auch für große Server: toolstar*test win unterstützt bis zu 32 Prozessoren. CPUs können individuell oder kombiniert angesprochen und getestet werden.

Ergebnisberichte

Egal ob Einzel- oder Dauertest: toolstar*test win erstellt übersichtliche Ergebnisberichte, die in verschiedenen Formaten abgespeichert werden können. Systemübersichten lassen sich damit über vordefinierte Einstellungen, sowie auch für jeden Testlauf individuell erstellen.

Erweiterte Tests

Mit toolstar*test win lassen sich Schnittstellen über interne Tests prüfen, über optionale Teststecker (seriell, parallel, USB) können zudem die nach außen führenden Leitungen angesprochen werden. Auch sämtliche Laufwerke, die unter Windows erkannt werden, können verschiedenen Tests unterzogen werden. Dazu zählen: Interne und externe Festplatten über USB, FireWire oder Netzwerk, Speicherkarten sowie CD- und DVD-Laufwerke über optionale Test-Medien.

Netzwerk

toolstar*test win listet alle durch Windows erkannten und freigegebenen Netzwerklaufwerke auf. Wie auch auf den lokalen Festplatten können Benchmark- und Oberflächentests ausgeführt und die Verzeichnisbäume angezeigt werden. Auch die Erreichbarkeit kann in den Test einbezogen werden.

Grafiktests

Der 3D-Grafiktest ermöglicht die Fähigkeiten der Grafikkarte unter DirectX und OpenGL zu testen. Der Speicher sämtlicher vorhandener Grafikkarten kann separat geprüft werden.

toolstar*test win wird mit deutschsprachigem Handbuch und komfortabler Online-Hilfe geliefert. Darüber hinaus steht ein kostenloser Support durch den Hersteller toolhouse DV-Systeme zur Verfügung. Die Diagnosesoftware wird permanent weiterentwickelt, durch regelmäßige Updates ist toolstar*test win immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

Weitere Informationen unter www.toolhouse.de.

Kontakt

ToolHouse DV-Systeme GmbH & Co. KG
Türltorstrasse 16-24
D-85276 Pfaffenhofen
ToolHouse DV-Systeme
Heike Mittmann
HighTech communications GmbH

Bilder

Social Media