Einheitlicher Qualitätsstandard im Channel-Partner-Netzwerk

ELO Digital Office initiiert neues Partner-Programm für die Produktlinie ELOoffice
(PresseBox) (Stuttgart, ) Die ELO Digital Office GmbH hat zum 1. September ein neues Channel-Partner-Programm aufgelegt.

Ziel ist es, einheitliche Konditionen festzuschreiben und einen hohen Qualitätsstandard der zertifizierten Partner sicherzustellen. Zu diesem Zweck soll das Know-how im Fachhandel verstärkt durch Schulungen, technischen Support sowie kontinuierliche Vertriebsund Marketingunterstützung gesteigert werden. Für die Teilnahme am ELOoffice Channel-Partner-Programm setzt der Stuttgarter ECMHersteller neben gewissen Vorkenntnissen auch die Gewährleistung eines First Level Supports voraus. Darüber hinaus müssen Interessenten ein zweitägiges Zertifizierungstraining absolvieren.Beides soll die Qualität der Betreuung deutlich steigern.

Durch die vertragliche Festlegung der Konditionen für die Channel- Partnerschaft will ELO ein einheitliches Beratungsniveau sicherstellen, um die Anwender der DMS-/Archiv-Einstiegssoftware ELOoffice bestmöglich betreut zu wissen. Andererseits möchte ELO den Partnern auch die Sicherheit geben, jederzeit kompetente und fachmännische Unterstützung zu erhalten. Ziel ist es, das Netz der ELOoffice Channel Partner deutschlandweit flächendeckend zu komplettieren. Derzeit umfasst das Netzwerk rund 300 Partner.

Die Highlights der ELO Channel-Partnerschaft im Überblick:
- Technischer 2nd Level Support: Bei Fragen, die über eine Erstberatung des Kunden hinausgehen, stellt ELO weitergehenden Support per Fax und E-Mail zur Verfügung.
- Persönliche Betreuung: Ein ELO Channel-Mitarbeiter steht den Partnern in vertrieblichen und marketingtechnischen Fragen als direkter Ansprechpartner zur Seite.- Partnerportal: Über das Portal sind künftig aktuelle Informationen, Tipps und Tricks, FAQs sowie Vertriebs- und Marketingunterlagen abrufbar. Außerdem sind dort Newsletter, Bilder und Logos hinterlegt.
- Vertriebs- und Marketingunterstützung: Alle Dokumente lassen sich über das Partnerportal downloaden. Zusätzlich berät das Channel-Team und unterstützt bei der Erstellung von Unterlagen.
- Werbemittel-Startpaket: Es enthält ein Poster, zehn Demo CDs, zehn ELOoffice 8.0 Prospekte, fünf Schlüsselanhänger, zehn Kugelschreiber, fünf Kofferbänder und ein Notizbuch DIN A4.
- Unterstützung bei Veranstaltungen: ELO Vertriebsmitarbeiter stehen vor Ort als zusätzliche Ressource bereit.
- ELOoffice NFR-Lizenzen: Bei Teilnahme an der Zertifizierungsschulung erhalten Fachhändler drei NFR-Lizenzen für den Eigeneinsatz und zu Demonstrationszwecken.
- Betatest-Programm: Partner erhalten die Möglichkeit, als Betatester neue Releases früher zu testen und so direkten Einfluss auf eine neue Version auszuüben.
- ELOoffice Kundenportal: Partner haben Zugriff auf das Kundenportal für ELOoffice-Anwender sowie für alle aktuellen Anfragen auf den Supportblog. Ein Downloadbereich für neue Programmversionen steht ebenfalls bereit.

Bis zum 31. März 2009 finden deutschlandweit an sechs verschiedenen Standorten mehrmals pro Monat Zertifizierungsschulungen statt. Darüber hinaus haben ELOoffice Channel Partner bei entsprechender Qualifizierung die Gelegenheit, sich zum ELO Business Partner weiterzuentwickeln. Dieser Status berechtigt auch zum Vertrieb der Produktlinien für mittelständische und große Unternehmen ELOprofessional und ELOenterprise. Weitere Informationen zum ELO Channel-Partner-Programm unter: www.elo.com.

Kontakt

ELO Digital Office GmbH
Tübinger Straße 43
D-70178 Stuttgart
Laura Rozic
Produktmanagement
Unternehmenskommunikation
Sabina Merk
pressebüro merk
Social Media