Kingston Technology schließt sich der VMware Alliance Affiliate Initiative an

Gemeinsam arbeiten Alliance-Mitglieder daran, günstige Speichermodule sowie Unterstützung für den Handel anzubieten, um Virtualisierungen zu beschleunigen
Kingston Technology schließt sich der VMware Alliance Affiliate Initiative an (PresseBox) (München, ) Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Speicherhersteller, gab heute die Beteiligung an der VMware Alliance Affiliate Initiative bekannt. Im Rahmen des Programms bietet Kingston für Händler, die VMWare-Lösungen kaufen, spezielle Rabatte auf Speichermodule an. Ebenfalls verfügbar sind verkaufsunterstützende Händler-Tools wie zum Beispiel Webinars, welche die Vorteile der VMware-Plattform in Kombination mit Kingston Server-Memory veranschaulichen.

"Kingston ist schon immer sehr aktiv im Channel-Geschäft. Die Mitgliedschaft in der VMWare Alliance ist für uns eine ausgezeichnete Möglichkeit die Virtualisierung voranzutreiben," sagt Christian Marhöfer, Geschäftsführer Kingston Technology GmbH. "Wir sind froh Teil der VMware Affiliate Alliance Initiative zu sein und freuen uns, die Vorteile der optimalen Speicherwahl sowohl bei großen Konzernen als auch bei Kleinunternehmen zu demonstrieren."

"VMware freut sich über Kingstons Teilnahme an der Alliance Affiliate Initiative, die gegründet wurde, um Channel-Partner finanziell zu motivieren. So können zukünftig mehr VMware Technologie-Partner innovative Virtualisierungs-Lösungen anbieten," so Steve Houck, Vice President of Worldwide Channels bei VMware. "Speicherka-pazität ist bei virtuellen Infrastrukturen von entscheidender Bedeutung. Händler, die Kingston Server-Memory zusammen mit VMware Virtualisierung anbieten, können innovative und kostengünstige Produkt-Kombinationen zur Verfügung stellen. Davon profitierten sowohl Hersteller, Händler als auch Anwender.

Neben dem günstigen Preis für Kingston Branded Server Memory sind kostenlose Webinare für alle VMware Partner sowie verschiedene Sales- und Marketing-Tools Bestandteil der VMware Alliance Affiliate Initiative. Weitere Details sind abrufbar unter www.kingston.com/VMAA.

Die Garantie auf Kingston Server-Memory-Module beträgt 10 Jahre, darin eingeschlossen sind ein 24stündiger technischer Support an 7 Tagen/Woche sowie das KingstonCare Service Programm. Es bietet Vorort-Austausch sowie Service-Rückerstattung, Crossship-RMAs und alle notwendigen Voraussetzungen, um Server-Ausfallzeiten so gering wie möglich zu halten. Weitere Informationen sind abruf-bar auf Kingstons Website unter www.kingston.com.

Kontakt

Kingston Technology GmbH
Leonrodstraße 56
D-80636 München
Melanie Promberger
Interprom Public Relations GmbH
Toby Felder
Kingston Technology Europe Ltd.
PR Specialist

Bilder

Social Media