DOMOTEX punktet mit zielgruppenspezifischen Sonderveranstaltungen

(PresseBox) (Hannover, ) .
- floorforum: Ulf Moritz inszeniert den Teppich als Kunstwerk
- Carpet Design Awards: Auszeichnungen für handgefertigte Teppiche in Qualität, Kreativität und innovativem Design
- Loom Lounge: Die Gemeinschaftsinitiative für handgefertigte Teppiche zieht in die Halle 18
- Highlight in Halle 14: Weltweit größter quadratischer Nain-Teppich

=Die DOMOTEX HANNOVER 2009 (17. bis 20. Januar) ist mit ihrem Ausstellungsprogramm, ihrem Profil als reine Fachmesse, ihrer überragenden Internationalität und nicht zuletzt mit ihrem Angebot von zielgruppenspezifischen Sonderveranstaltungen das internationale Branchenevent des Jahres.

floorforum (Halle 3)

floorforum ist das Trendforum für moderne Teppiche und textile Bodenbeläge. Der international renommierte Designer Ulf Moritz aus Amsterdam inszeniert den Teppich als Kunstwerk, indem hochwertige Teppiche und Bodenbeläge in einem surreal anmutenden Standkonzept hängend dargestellt werden. STRUCTURE, COLOUR und DESIGN heißen die von Moritz definierten Stiltrends.

STRUCTURE steht dabei unter dem Motto "weniger ist mehr" und thematisiert die natürliche Haptik von Strukturteppichen, die durch ihre gedeckten Farben, ruhigen Muster und leichte Kombinierbarkeit jedem Raum eine warme und emotionale Note verleihen. Hier werden lebendige Strukturen und natürliche Textilien auf gefühlvolle Art neu in Szene gesetzt. Farbenfrohe Kreationen und die Kombination von Farben zu innovativen futuristisch anmutenden Designs - darum geht es in der Kreation COLOUR. Farben drücken dabei den individuellen Stil aus und setzen persönliche Akzente in der Innenraumgestaltung. Mit DESIGN wird zum Ausdruck gebracht, dass die kreative Gestaltung des Bodens das Fundament eines in sich geschlossenen Raumkonzepts bildet. Dekorative glamouröse Teppiche stehen hier im Mittelpunkt.

Rund um diese Präsentationen stellen rund 30 nationale und internationale Aussteller ihre Produkte vor, um Innenarchitekten, Raumausstattern und Fachbesuchern aus dem gehobenen Bodenbelagshandel sowie aus Einrichtungs- und Möbelhäusern eine Fülle von Inspirationen zu geben.

Carpet Design Awards (Halle 15)

Ein besonderes Highlight der DOMOTEX HANNOVER 2009 ist die Verleihung der mit insgesamt 10 000 Euro dotierten Carpet Design Awards (CDA). Mit den Carpet Design Awards werden Kreativität und innovatives Design im Marktsegment handgefertigter Teppiche gewürdigt und ausgezeichnet. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, die auf der DOMOTEX HANNOVER 2009 ausstellen und ihre Beiträge bis 5. November 2008 einreichen. Eine hochrangig besetzte Jury bewertet die Teppiche in insgesamt zehn Kategorien in Bezug auf Design, Materialqualität, Produktgestaltung und Innovation. Jury-Vorsitzender ist Mathew Bourne, Mitinhaber von Christopher Farr Contemporary Rugs und Carpets. Zu den Mitgliedern der internationalen Jury zählen Ben Evans, Chefredakteur von HALI und MC & T, sowie Kate Blee, Textilkünstlerin (beide aus Großbritannien), Andreas Lübbe, Einkaufsleiter für Teppiche sowie Leuchten bei Fa. Möbel Rieger GmbH & Co. KG, Zeynep Fadillio lu, Inneneinrichterin und Kunsthistorikerin aus der Türkei, Paul Ramsey, Experte für Orientteppiche und Webkunst aus den USA, und David Sorgato, Gründer der Michail Gallery in Mailand aus Italien.

In einer zusätzlichen Kategorie bestimmen die Besucher der DOMOTEX ihren Favoriten. Aus den in Halle 15 ausgestellten Finalisten-Teppichen wählen die Besucher ihr Lieblingsstück aus. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 18. Januar, statt. Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular sind unter www.domotex.de/cda verfügbar.

Loom Lounge (Halle 18)

In diesem Jahr präsentiert sich die Loom Lounge, eine Gemeinschaftsinitiative namhafter Aussteller handgefertigter Teppiche, in einem neuen Gewand. Die Lounge wird zur DOMOTEX HANNOVER 2009 erstmals in der Halle 18 (2008: Halle 17) ausgerichtet und liegt damit in dem hoch frequentierten Bereich zwischen den Ausstellungshallen der handgeknüpften und den der maschinell hergestellten Teppiche. Den Mittelpunkt der Loom Lounge bildet ein italienisches Café, das beste Voraussetzungen für neue Kundenkontakte und intensive Kundengespräche in einer angenehmen Atmosphäre schafft.

Weltweit größter quadratischer Nain-Teppich (Halle 14)

In Halle 14 erwartet den Fachbesucher ein besonderes Highlight. Hier liegt der weltweit größte quadratische Nain-Teppich (20 x 20 Meter). Mit rund 490 000 Knoten pro Quadratmeter wurde der Teppich innerhalb von sechs Jahren an einem Stück geknüpft. Insgesamt 2 250 Kilogramm Schurwolle, 300 Kilogramm Naturseide und 1 280 Kilogramm Baumwolle stecken in den filigranen Motiven, dem beigen Fond und der kunstvollen Gestaltung des Zentralmedaillons. Der Nain-Teppich ist in Bezug auf Material, Technik und Komposition ein Beleg für die iranische Knüpftradition feinster, edelster Teppiche und eine besondere Sehenswürdigkeit auf der DOMOTEX HANNOVER 2009.

Weitere Informationen zum gesamten Programm der DOMOTEX HANNOVER 2009 sowie zu einzelnen Sonderpräsentationen stehen im Internet unter www.domotex.de.

Kontakt

Deutsche Messe AG - Hannover
Messegelände
D-30521 Hannover
Telefon: +49 (511) 89-0
Onuora Ogbukagu
Deutsche Messe AG
Pressesprecher DOMOTEX
Social Media