Produktneuheit zur CNC-Programmierung in der Werkstatt

Schnelle Erstellung von CNC-Programmen am PC - ersetzt Programmierung an der Maschine
Produktneuheit zur CNC-Programmierung in der Werkstatt (PresseBox) (Durlangen, ) Die EVO Informationssysteme GmbH stellt eine neue Lösung zur Minimierung von Rüstzeiten bei der spanenden Bearbeitung für das Fräsen, Drehen und Bohren vor.

Dabei werden die NC-Programme zuerst am PC programmiert und anschließend an die Maschine übertragen. Damit können Leerlaufzeiten an CNC-Maschinen vermieden werden. Außerdem können am PC parallel zur Abarbeitung von Aufträgen bereits neue Programme erstellt werden. Zahlreiche namhafte Kunden profitieren bereits in der Werkstattprogrammierung von den erhöhten Produktivzeiten der Maschinen durch die Minimierung der Rüstzeiten.

Das Softwarepaket FastNC 2.1 besteht aus den Modulen FastEDIT und FastGEO. Dabei ermöglicht das Modul FastEDIT das schnelle Erstellen und Darstellen von CNC-Programmen am Computer oder Notebook. Mit FastGEO können auf einfache Weise Geometrien und Konturen gezeichnet werden, um daraus CNC-Programme zu erstellen. Darüber hinaus beinhaltet FastGEO eine Wegoptimierung und ermittelt den kürzesten Verfahrweg zur Reduzierung von Bearbeitungszeiten. Die selbsterklärende Benutzeroberfläche macht die Bedienung der Software auch für Gelegenheitsanwender sehr einfach. FastNC kann auch mit dem DNC-System CAMback kombiniert werden um die Programme direkt an die Maschine zu übertragen.

Das Softwarepaket für einen einfachen CNC-Programmierplatz ist bereits für 260 EUR zu haben. Um die Software unverbindlich auszuprobieren steht auf der Internetseite www.evo-solutions.com eine Testversion zum Download zur Verfügung.

Kontakt

EVO Informationssysteme GmbH
Ludwig-Bölkow-Straße 15
D-73568 Durlangen
Reinhard Schenkel
EVO Informationssysteme GmbH
Marketing

Bilder

Social Media