78K0R/Kx3-L-Baureihe bietet das industrieweit beste Verhältnis von Leistungsaufnahme zu Rechenleistung

22 neue extrem verbrauchsarme 16-Bit-MCUs von NEC Electronics
NEC 78K0RKx3 L (PresseBox) (Stuttgart, ) Extrem niedrige Verbrauchswerte und hohe Rechenleistung zeichnen die 22 neuen 16-Bit-All FlashTM Mikrocontroller der 78K0R/Kx3-L Baureihe von NEC Electronics (Vertrieb: Gleichmann Electronics) aus, von denen erste Muster ab Ende September zur Verfügung stehen werden.

Aktuelle Messungen ergaben einen Stromverbrauch von lediglich 0,52 mA/MIPS bei 20 MHz Taktfrequenz. Die dedizierte Echtzeituhrfunktion benötigt im Standby-Betrieb sogar nur 1,0 µA.

Gleichzeitig wurde eine Rechenleistung von 0,65 DMIPS/MHz (Dhrystone 1.1) ermittelt. Mit einer Leistungsaufnahme von 1,5 mW/MIPS weist die 78K0R/Kx3-L Baureihe nach Angaben von NEC Electronics damit das industrieweit beste Verhältnis von Leistungsaufnahme zu Rechenleistung aus.

Auf der Peripherieseite zeichnen sich die je nach Version mit 16 bis 60 KByte Flashspeicher ausgestatteten16-Bit-Mikrocontroller der 78K0R/Kx3-L-Baureihe durch über den gesamten Versorgungsspannungsbereich von 1,8 bis 5,5 V einsetzbare A/D-Wandler, programmierbare Operationsverstärker, zwei Komparatorkanäle, flexible 16-Bit-Timer, serielle Schnittstellen-Arrays, Standardeinheiten wie Real Time Clock, DMA-Controller, Window-Watchdog-Timer und weitere Sicherheitsfunktionen aus. Darüber hinaus stehen dem Anwender drei integrierte Oszillatorschaltkreisen zur Verfügung, die Betriebsfrequenzen von 1, 8 oder 20 MHz mit einer Genauigkeit von ±1% generieren.

Wie alle Mikrocontroller von NEC Electronic ist die 78K0R/Kx3-L Baureihe für alle gängigen Temperatur- und Versorgungsspannungsbereiche spezifiziert

Kontakt

MSC Technologies GmbH
Industriestraße 16
D-76297 Stutensee
Rüdiger Senghaas
Gleichmann Electronics GmbH
Werner W. Wiesmeier
3W Media & Marketing Consulting
Gleichmann & Co. Electronics GmbH
Leseranfragen

Bilder

Social Media