iPod Microstereo-Systeme sorgen für Klangvolumen

Ihre Rückfragen beantwortet Sebastian Lindemann im Auftrag der Sharp Electronics (Europe) GmbH (PresseBox) (Hamburg, ) Sie begleiten unseren Alltag, liegen aber zu Hause oft genug ungenutzt herum. Schluss damit, denn die beiden neuen Sharp Micro Stereo Systeme XL-DK227NH und XL-DK257NH verfügen über iPod "pocket" Anschlüsse und verleihen dem mobilen Begleiter mit bis zu zweimal 80 Watt Sinusleistung Gehör. Dank kompakter Abmessungen von Mittelkonsole und Boxen finden die Soundanlagen auf Regalen in jedem Raum des Hauses spielend Platz.

Zwei neue High Power Micro Stereo Systeme von Sharp machen den iPod zum Klangwunder in den heimischen vier Wänden. Das XL-DK227NH und sein Pendant das XL-DK257NH glänzen mit zweimal 32 Watt bzw. zweimal 80 Watt Sinusleistung , verfügen über eine ID3-tag Anzeige für Interpret, Album und Titel und sind wie die iPods intuitiv bedienbar. Die Systeme kommen in hochwertiger schwarzer Optik sowohl bei der Zentraleinheit wie auch bei den Lautsprecher-Boxen.

Die Ausstattung der beiden Systeme ist alles andere als klein: Das mehrfarbige FL-Display und der iPod "pocket" Anschluss für alle iPod-Modelle mit Standard-Docking-Anschluss sowie für die neuen Modelle "nano" (3. Generation), "classic" und "touch" sorgen für Musik-Entertainment in den heimischen vier Wänden. Beim System XL-DK257NH öffnet sich der verborgen untergebrachte iPod-Anschluss automatisch an der Frontseite. Ein praktisches Highlight beider Geräte ist der frontseitige Direct Audio-IN Anschluss, an den eine Vielzahl analoger Audio-Quellen angeschlossen werden können sowie der Video Ausgang mit dem das System praktisch zur kompakten iPod Home-Cinema-Station wird. Via Subwoofer pre-Ausgang kann zudem ein externer Subwoofer angeschlossen werden.

Beide Anlagen beinhalten ein CD-Laufwerk, auf dem CD-, CD-R/RW-, MP3-CD- und WMA-CD-Formate abspielbar sind. Zudem warten sie mit einem CD-APMS auf, was bedeutet, dass bis zu 32 Titel automatisch im Musiksuchlauf programmiert werden können. Auch eine Zufallswiedergabe sowie die unendliche Wiederholung eines Titels sind programmierbar. Das integrierte 2-Band Radio (MW/UKW-Stereo) speichert bis zu 40 verschiedene Sender und ist mit Uhr/Timer/Sleep-Funktion ausgerüstet. Eine integrierte RDS (Radio Data System)-Funktion sorgt für bequemes Wiederfinden der eigenen Lieblingssender, etwa nach einem Umzug. Ohne Benutzereingriff wird ein einmal eingestelltes Programm automatisch auf die neue Frequenz programmiert.

Ein gutes Nachbarschaftsverhältnis ist trotz des satten Klangvolumens der optimal abgestimmten 2-Wege Bass-Reflex-Systeme und des X-Bass-Verstärkers für dynamischen Hifi-Sound dank des Kopfhörerausgangs unproblematisch. Die RMS (Root Mean Square)-Leistung von insgesamt 160 Watt bei beiden Sharp Microstereo-Systemen sorgt für eine hervorragende elektrische Verstärkerleistung ohne Störungen oder Übersteuerung.

Abgerundet wird der hochwertige Gesamteindruck der beiden neuen Sharp Microstereo-Systeme durch die moderne Multifunktionsfernbedienung, mit der sich auch durch die iPod-Menüs navigieren lässt. Ein Drehregler mit abschaltbarem Leuchteffekt sorgt für besonderes Vergnügen bei der Bedienung.

Ab September sind die Modelle XL-DK227NH und XL-DK257NH für unverbindliche 119,00 Euro bzw. 139,00 Euro im Handel erhältlich.

Kontakt

SHARP Electronics (Europe) GmbH
Sonninstraße 3
D-20097 Hamburg
Sebastian Lindemann
der Sharp Electronics (Europe) GmbH

Bilder

Social Media