MBA Gate 2009 beantwortet Fragen rund um das MBA-Studium

Informationsveranstaltung am 20. September 2008 in Frankfurt am Main
(PresseBox) (Frankfurt, ) Die Bewerbungen bei den MBA-Programmen haben vor dem Hintergrund der globalen Wirtschaftskrise weltweit neue Rekorde erreicht, denn ein MBA gilt als viel versprechende Qualifikation für eine gut bezahlte Aufstiegsposition. Die MBA-Landschaft erweist sich jedoch für viele Interessenten als unübersehbar. Hier setzt das 8. MBA-Expertenforum MBA Gate 2009 an, bei dem MBA-Fachleute und Studenten aus angesehenen MBA-Programmen über die Studienangebote auf dem MBA-Markt, die Bewerbungsphase zum MBA-Studium und die Berufs- und Karrierechancen der MBA-Absolventen diskutieren. Das MBA-Expertenforum findet am 20. September 2008 in Frankfurt am Main statt und wird veranstaltet vom Webportal MBA Gate, dem Staufenbiel Institut, Manhattan Review und EducationConsult. Bei der kostenlosen Veranstaltung steht kurzfristig eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Eine vorherige Registrierung auf der Website von MBA Gate (http://www.mba-gate.de) ist jedoch erforderlich.

Die Aufnahme an den Top-Business Schools ist weiterhin sehr selektiv. Eine Aufnahmequote von unter 15% wie an der renommierten Columbia Business School für das Jahr 2008/2009 ist keine Seltenheit. Der intensive Wettbewerb um die begehrten Studienplätze verführt mitunter sogar zum Betrug. So hat unlängst hat der Organisator des obligatorischen Einstufungstests GMAC fast 100 Testteilnehmer disqualifiziert, die eine Website illegal mit authentischen Testfragen belieferten.

Diese jüngste Entwicklung hat den Wissensbedarf rund um das MBA-Studium noch erhöht. Beim Diskussionsforum MBA Gate, das seit Jahren wertvolle Orientierungshilfen für potentielle MBA-Studenten bietet, stehen Insider zu allen Aspekten des MBA-Studiums Rede und Antwort. Dr Jörn Meissner (http://www.meiss.com), Lecturer an der Lancaster University Management School und Akademischer Direktor von Manhattan Review (http://www.review.de), gibt einen Überblick über den MBA-Bewerbungsprozess und Tipps zur Vorbereitung auf den Zulassungstest GMAT. Birgit Giesen, Geschäftsführerin des Staufenbiel Instituts, berichtet über die verschiedenen Ausprägungen von MBA-Programmen und die Karrierechancen in Deutschland nach Abschluss eines MBA-Studiums. Weiterhin gibt es Informationen zur Akkreditierung von MBA-Programmen und zur Akzeptanz von MBA-Absolventen bei den deutschen Arbeitgebern von Detlev Kran, dem ehemaligen Leiter der Geschäftsstelle der Akkreditierungsbehörde FIBAA und jetzt selbständiger Berater. Sebastian Blum, MBA-Absolvent der Stern School of Business School in New York und Engagement Manager bei Booz Allen, berichtet über seine Erfahrungen während der Bewerbungsphase und beantwortet Fragen der Besucher über seine Studienerfahrungen.

Der Besuch von MBA Gate 2009 ist nach vorheriger Anmeldung unter http://www.mba-gate.de kostenlos. Die Veranstaltung findet am 20. September 2008 im Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt, statt und beginnt um 14 Uhr.

Kontakt

Academic Media Group Limited
Chilehaus A, Fischertwiete 2
D-20095 Hamburg
Henry Neumann
Social Media