HR Group beschleunigt Prozesse und senkt die Kosten durch die automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen

(PresseBox) (Berlin, ) Schnell, anpassungsfähig, vielseitig und kostengünstig - mit diesen Eigenschaften überzeugt die Hamm-Reno Group (HR Group), vor allem bekannt durch den Schuhfilialisten Reno, ihre Kunden. Das Unternehmen setzt nun auch bei der Bearbeitung von Eingangsrechungen auf diese Werte. Hierfür wird aktuell eine automatisierte Lösung bestehend aus dem Rechnungsleser FrontCollect Invoice der Beta Systems Software AG und dem Rechnungsmonitor FIS/edc der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH eingeführt.

Pro Jahr gehen bei der HR Group Rechnungen mit insgesamt ca. 125.000 Seiten ein. Deren Verarbeitung wird künftig über den kompletten Prozess - vom Rechnungseingang über die Prüfung und Genehmigung bis zur Bezahlung - automatisiert erfolgen. Für die Gesamtlösung mit FrontCollect Invoice und FIS/edc hat sich die HR Group unter anderem wegen der tiefen Integration in SAP und den hohen Erkennungsraten entschieden. Ein weiterer Pluspunkt war, dass der Beta Systems Partner FIS GmbH alle Leistungen aus einer Hand anbieten kann.

"Von der Automatisierung der Rechnungseingangsbearbeitung versprechen wir uns, dass der Prozess insgesamt schneller und transparenter wird. Dadurch haben wir die Sicherheit, alle Skontofristen einzuhalten und damit positive Kosteneffekte zu erzielen", so Joachim Motsch, Bereichsleiter Revision der HR Group. "Ebenso werden unsere Mitarbeiter von lästiger Routinearbeit befreit und können sich wieder auf ihre Kernaufgaben konzentrieren."

FrontCollect Invoice und FIS/edc werden vorerst an zwei deutschen Standorten eingeführt: in Thaleischweiler-Fröschen und in Osnabrück.

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist klassisches SAP-Systemhaus, verfügt über eine eigenes Kompetenzteam für das Thema OCR-Erkennung und kennt sich mit dem Produkt FrontCollect Invoice sowie dessen Einführung und Anpassung an die unternehmensspezifischen Eigenheiten bestens aus. Die Belegleseexperten der FIS haben zahlreiche Projekte vergleichbarer Art national, wie international realisiert und verfügen über hohes Spezialwissen und langjährige Erfahrungen in diesem Bereich. Dazu stellt die FIS einen 7/24 Support zur Verfügung und bietet alle benötigten Leistungen aus einer Hand.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten stehen unter www.fis-gmbh.de bereit.

Kontakt

BETA Systems Software AG
Alt-Moabit 90 d
D-10559 Berlin
Alexandra Osmani
HBI PR&MarCom GmbH
Thomas Osterhues
Beta Systems Software AG
Senior Manager Marketing Communications
Social Media