Carbonite erweitert sein Partnerprogramm

Zusammenarbeit mit Lenovo setzt erfolgreiche Serie von Kooperationen fort
(PresseBox) (Venlo/Boston, ) Carbonite gibt die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Computerhersteller Lenovo bekannt. Ab Oktober 2008 wird in zahlreichen Ländern weltweit eine vorinstallierte, startbereite Testversion der Online-Backup-Software von Carbonite auf allen Lenovo IdeaPad und IdeaCenter PCs vorhanden sein, die ein unbegrenztes Speichervolumen bietet. Damit hat Carbonite einen weiteren Partner gewonnen, der seinen Kunden ein einfaches, sicheres Backup ihrer privaten oder geschäftlichen Daten via Internet ermöglicht. Neben Lenovo bietet auch der PC-Hersteller Packard Bell die Software bereits vorinstalliert auf allen verkauften Rechnern an. Weitere, regional begrenzte Kooperationen existieren zum Beispiel mit dem Internet Service Provider (ISP) TDS Telecom und Sonic Solutions, dem Unternehmen hinter der Marke Roxio. Mit Partnerschaften wie diesen baut Carbonite weltweit seine führende Position im Markt für Online-Backup-Lösungen kontinuierlich aus und stellt seine erprobte Technologie interessierten Partnerunternehmen zur Verfügung.

"Wer sich in einem Markt behaupten will, braucht neben überzeugenden Produkten auch starke Partner", sagt Jörg Regier, Produktmanager bei Globell, dem Republisher für den deutschsprachigen Markt. "Wir wollen mit den Kooperationen unsere Erfahrung im Bereich Online-Backup für andere Unternehmen nutzbar machen und letztlich die Sicherheit für alle PC-Nutzer erhöhen."

Die Käufer von Lenovo IdeaPad und IdeaCenter Geräten in ausgewählten Ländern werden ab Oktober bereits beim Einrichten ihres Rechners daran erinnert, ihre Daten zu sichern. Eine ähnliche Zusammenarbeit besteht bereits mit PackardBell. Auch auf den PCs dieses Anbieters, die in Europa verkauft werden, kann der Nutzer von Anfang an mit der einfachen, sicheren Backup-Lösung von Carbonite seine Daten sichern. Nach einer viermonatigen Testphase kann der Kunde zu günstigen Konditionen das Abonnement verlängern.

Bei der Zusammenarbeit mit der TDS Telecommunications Corporation, die seit Mai 2008 besteht, geht Carbonite einen anderen Weg. Teil der Vereinbarung ist es, dass für die Marken TDS Telecom und TDS Metrocom Technologie für einen Backup-Service mit dem Namen "TDS Backup Online, powered by Carbonite" bereitgestellt wird. Gerade für ISPs wie TDS Telecommunicaions ist Carbonite durch die robusten Programmierschnittstellen eine interessante Option. Sie erlauben eine einfache Integration in bestehende Rechnungs-, Support- und Lieferplattformen, ohne auf das eigene Design und die gewohnte Benutzerumgebung verzichten zu müssen. So können sie eigenen Endkunden einen hilfreichen Service anbieten, ohne die nötige Technologie selbst entwickeln und bereitstellen zu müssen.

"Ein Backup für sensible Daten ist ein einfacher, leicht zu bedienender Service, den jeder brauchen kann", sagt David Friend, CEO und Gründer von Carbonite. "TDS hat erkannt, dass ein Online-Backup-Angebot auf einfache Weise den Umsatz pro Kunde zu steigern hilft. Der Focus, den Carbonite auf Einfachheit legt, macht die Lösung zum idealen Produkt für Endanwender und kleine Unternehmen."

Auch Sonic Solutions greift für sein Produkt "Roxio BackOnTrack Online" auf Kernkomponenten von Carbonite zurück. Seit Januar 2008 besteht die Partnerschaft zwischen den Unternehmen. Das Roxio Portfolio von Sonic Solutions hilft Nutzern dabei, digitale Medien wie Fotos, Videos oder Musik zu verwalten. Mit "BackOnTrack Online" besteht auch die Möglichkeit, wertvolle Inhalte einfach aber trotzdem sicher vor Verlust zu schützen. Auch hier sind die Programmierschnittstellen bei Carbonite ein ausschlaggebender Faktor für die reibungslose Zusammenarbeit.

Die Partnerschaften, die Carbonite bisher eingegangen ist, zeigen deutlich, dass die Technologie nicht allein für Endkunden interessant ist. Auch Unternehmen können in vielen Bereichen von der Erfahrung bei Carbonite und dem einfachen Aufbau der Lösung profitieren, um echten Mehrwert für die eigenen Kunden zu generieren und neue Leistungen in ihr Angebotsportfolio aufnehmen zu können.

Über Carbonite
Carbonite wurde 2005 in Boston /USA gegründet. Das Ziel des Unternehmens ist es, PC-Nutzern eine günstige, zuverlässige und einfache - aber vor allem - sichere Backup-Lösung zur Verfügung zu stellen. Seit Mai 2006 stellt das Unternehmen seinen Online-Backup-Dienst zur Verfügung. Mit diesem innovativen Angebot ist Carbonite einer der Pioniere im Markt. Die Lösung vereint unbegrenzten Speicherplatz mit einem extrem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bis heute haben Kunden mit Carbonite bereits für über drei Milliarden Dateien Backups erstellt. Dank der Lösung konnten bis jetzt über 200.000.000 Dateien, die ansonsten verloren gewesen wären, wiederhergestellt werden.
Carbonite ist bereits heute der führende Online-Backup-Anbieter in den USA. Anwender aus 110 Staaten hinterlegen ihre wichtigen Daten im hochmodernen Datenzentrum, dessen Speicherkapazität bereits in Petabytes gemessen wird.
Weitere Informationen zu Carbonite finden Sie unter www.carbonite-backup.de.

Kontakt

Globell B.V.
Kaldenkerkerweg 33
NL-5932 CT Tegelen
Jörg Regier
Carbonite/Globell
E-Mail:
William Wells
essential media GmbH
E-Mail:
Johannes Liebl
essential media GmbH
E-Mail:
Social Media