Jetzt wird auch noch die SAPPHIRE HD 4870 Toxisch!

Exklusiver Vapor-X Kühler auf neuer Hochleistungs-Grafikkarte
SAPPHIRE HD 4870 TOXIC (PresseBox) (Dingolfing, ) SAPPHIRE Technology freut sich bekannt geben zu dürfen, dass das neuste Mitglied seiner erfolgreichen HD 4000 Serie, die HD 4870 TOXIC Edition ab heute weltweit erhältlich ist.

Die SAPPHIRE Radeon™ HD 4870 TOXIC ist ausgestattet mit dem mehrfach ausgezeichneten - und exklusiv nur auf SAPPHIRE Karten erhältlichen - Vapor-X Kühler, SAPPHIRE's Realisierung der Vapor Chamber Technology (VCT). Diese fortgeschrittene Kühllösung wird zur Kühlung des Grafikchips verwendet und zusammen mit drei Heatpipes und einem thermisch kontrollierten Lüfter, welcher die warme Luft aus dem Gehäuse befördert, bietet sie eine effizientere und leisere Kühlung für diese Generation von High-End-Grafikkarten als andere Lösungen. Die SAPPHIRE HD 4870 TOXIC ist bereits übertaktet und somit sofort einsetzbar für Höchstleistungen grafischer oder spielerischer Erlebnisse. Und die erweiterte Hybrid-Kühllösung liefert den Enthusiasten einen größeren Spielraum für ihr Performance-Tuning.

Die SAPPHIRE HD 4870 TOXIC hat einen 512MB GDDR5 Speicher, getaktet auf 1000MHz (4Gbps effektiv) und der Chip ist vorübertaktet auf 780MHz. Natürlich unterstützt sie auch die AMD CrossFireX™ Technologie, und mit zwei Hochgeschwindigkeits-Steckverbindungen auf jeder Karte können zwei, drei oder sogar vier Grafikkarten auf einem geeignetem CrossFireX™ Mainboard zusammengeschlossen werden.

Alle SAPPHIRE Grafikkarten der HD 4800 Serie bieten weiterhin nicht nur die neueste ATI Avivo™ HD Technologie für bessere Video-Wiedergabe, sondern auch die neue UVD (Unified Video Decoder) Generation, die nicht nur die CPU-Ladezeit reduziert, sondern auch klare Blu-ray™ und HD DVD Bilder sowohl von VC-1 als auch H.264 Codecs und MPEG Dateien liefert. Der zusätzliche HDMI-Adapter bietet Sound und Bild über nur ein Kabel für einfachen und direkten Anschluss an "HDMI ready" Bildschirme.

Grafikkarten der SAPPHIRE HD 4000 Serie sind Microsoft® Windows Vista™ Premium zertifiziert und werden von der ATI Catalyst® Softwaresuite unterstützt und bieten dadurch einen leichten und permanenten Software Update Prozess für mehr Leistung, Stabilität und Optionen. Wie die vorherige Grafikgeneration unterstützt diese Serie DirectX® 10.1 für verbesserte Rendering-Leistung und Lichteffekte.

Mehr Informationen zu den technischen Daten und Bilder finden Sie auf www.sapphiretech.com.

Kontakt

SAPPHIRE Technology Limited
Ringgraben 26
D-84130 Dingolfing
Tamara Geiger
PR & Marketing Specialist

Bilder

Social Media