photokina 2008: UNOMAT - zurück am Markt

Bildunterschrift: (PresseBox) (Uhingen, ) Das neue Sortiment der Fotozubehör-Marke UNOMAT wird auf der photokina 2008 erstmals von plawa-feinwerktechnik präsentiert. Das Uhinger Unternehmen, bekannt als exklusiver Lizenznehmer von AgfaPhoto Digitalkameras, hat im Februar 2008 nach der Insolvenz des Unternehmens UNOMAT die Rechte und Patente der Marke UNOMAT vollständig übernommen. Die international bekannte Marke steht für hochwertiges Zubehör im Bereich Fotografie und Video. Auf der photokina werden Produkte aus den Sortimentsbereichen Leuchten, Energie, Stative und Taschen vorgestellt.

Für Hobby- und Profi-Fotografen bietet UNOMAT vom Aufhelllicht bis zur Studioausleuchtung ein komplettes Sortiment an Fotoleuchten und Filtern. Für den mobilen DC-Bereich sind Leuchten von 20 bis 35 Watt, im stationären AC-Bereich von 300 bis 1000 Watt erhältlich. Je nach Produkt sind Features wie automatische Helligkeitssteuerung oder Zoom und Zubehör wie Lichtklappen, Farb-, Konversations- und Fluchtlichtfilter im Lieferumfang enthalten.

Die passende Energie liefert das umfangreiche UNOMAT Akku-Sortiment. Es umfasst Lithium- und NiMH-Akkus sowie Ladegeräte. Abgedeckt werden die gängigsten Kameratypen und -marken. Besonders praktisch sind die UNOMAXX Mignon Akkus. Sie werden geladen ausgeliefert und sind deswegen sofort einsatzbereit - ohne langwierige Aufladung.

Stative sind ein Muss für wackelfreie Aufnahmen. Je nach Einsatzgebiet können Foto-Fans bei UNOMAT zwischen Tisch-, Ein- und Dreibein-Stativen wählen. Die Stative sind stabil und in jeder Situation schnell einsatzbereit. Gummierte Füße garantieren einen sicheren Stand. Die Stativköpfe sind besonders leicht zu bedienen. Je nach Modell sind sie mit zwei Schwenk- und Neigungseinstellgriffen ausgestattet. Dadurch ist eine schnelle Anpassung an die Bedürfnisse des Fotografen gewährleistet. Viele UNOMAT Stative verfügen außerdem über eine Schnellwechselplatte sowie eine Libellenwasserwaage zur liniengenauen Ausrichtung. Die Schnellwechselplatten lassen sich über einen großen Bereich verschieben.

Abgerundet wird das UNOMAT Zubehörprogramm durch Kamerataschen. Aus strapazierfähigem Material gefertigt, sind sie in unterschiedlichen Größen erhältlich. Bei einigen Modellen lässt sich der Innenbereich variabel gestalten. Nutzer können ihre Fotoausstattung sicher und übersichtlich verwahren.

Händler können das UNOMAT Sortiment vom 23. bis 28. September 2008 auf der photokina, in Halle 3.1 am Stand D 031 ausprobieren.

Den Vertrieb in Deutschland, Österreich und die Schweiz übernimmt der Hersteller selbst. Die anderen internationalen Märkte werden von Uhingen aus oder von Distributionspartnern betreut.

Logos von plawa und UNOMAT sowie diese Pressemitteilung und den Photobogen finden Sie zum Download unter: http://www.panama-pr.de/... .

Kontakt

plawa-feinwerktechnik GmbH & Co. KG
Bleichereistr. 18
D-73066 Uhingen
Christian Josephi
Panama PR GmbH
Informationsbüro plawa
Birgit Götz
Panama PR GmbH
Informationsbüro plawa
Social Media