Gupta Technologies startet sein Beta Programm SQLBase 9.0 für Linux

Die mehrfach ausgezeichnete SQLBase von GUPTA bietet High-end Features und wirtschaftlich optimierte Abläufe unter Linux
(PresseBox) (München, ) GUPTA Technologies LLC hat heute die Beta Version ihrer embedded Datenbank SQLBase 9.0 für Linux vorgestellt, die ab Herbst diesen Jahres verfügbar sein wird und Unterstützung für Linux Betriebssysteme bietet.

ISV´s, VAR´s und OEMs nutzen SQLBase aufgrund ihrer kostengünstigen und zuverlässigen Arbeitsweise. Ein weiterer wesentlicher Vorteil liegt in den minimalen Hardware-Anforderungen und in der selbständigen Fehlerbehebung im Falle eines Hardware- oder Stromausfalls. IT Abteilungen haben mit SQLBase für Linux geringere Wartungs- und Installationskosten, ohne auf Leistungsfähigkeit und sehr leichte Bedienbarkeit verzichten zu müssen. SQLBase 9.0 für Linux beinhaltet Applikations-Support für Linux, wie zum Beispiel: C/C++, Linux-ODBC, PHP, Perl und JAVA.

Warum SQLBase für Linux von GUPTA?

In den letzten drei Jahren ist der Einsatz von Linux in grossen Unternehmen gewaltig gestiegen und Zahlen belegen, dass Linux mittlerweile 25 % des Servermarktes einnimmt. Ein weiterer Trend wurde in den vergangenen 12 Monaten in Bezug auf die Adaption von Linux auf dem Desktop beobachtet. In speziellen Bereichen wie Point of Sale, Warenhaus-Management, Logistik, oder bei Handheld-Anwendungen stiegen die Marktanteile sehr schnell und bis 2007 wird eine jährliche Wachstumsrate von 97 % erwartet.

Seit vielen Jahren wird SQLBase von Gupta Technologies erfolgreich eingesetzt und ist eine komplett transaktionsorientierte, SQL basierende Datenbank-Engine, mit einem selbständigen Optimizer, die SQL89 und SQL99 Join Syntax unterstützt. Die Installation von SQLBase ist sehr einfach und benötigt keine Verlinkungen zu - oder den Aufbau von Source Codes - und kann mit bestehenden Applikationen kombiniert werden. Um SQLBase zu nutzen kann auf einen Database-Administrator komplett verzichtet werden. Aus diesem Grund bietet sie sich daher auch hervorragend für Fernarbeitsplätze an. Neben der Reduzierung bzw. Eliminierung von Datenbank bezogenen Supportfragen und der Verbesserung der Responsezeiten für Kundenanfragen, zählt die Pay-as-you-go Lizenz zu den weiteren Vorteilen des neuen Produktes.

Alle Funktionen von SQLBase für Linux 9.0 auf einen Blick

· Linux C-API, JDBC und Linux-ODBC
· Windows C-API, JDBC, ODBC, OLE DB und .NET Data Provider · Interaktive SQL Tool SQL Talk
· SQL99 Join Syntax Support
· Komplett relationale Datenbank-Engine
· Automatisches Crash-Recovery
· Triggers und Stored Procedures
· Komplette referentielle Integrität
· Verteilte Transaktionen

Das SQLBase 9.0 für Linux Beta Programm wurde mit über 100 Teilnehmern gestartet und läuft noch bis zum 30. Juni 2004. Interessenten, die gerne an dem Beta-Programm teilnehmen möchten, können sich unter folgendem Link registrieren: http://www.guptaworldwide.com/...

GUPTA´s Produkte bilden die Grundlage für Anwendungen, die absolute Zuverlässigkeit und Sicherheit erfordern und von Millionen von Menschen täglich genutzt werden, beispielsweise bei der Ausstellung von Arzneimittelrezepten, wenn man mit dem ICE fährt, beim Paketversand oder im Bereich Online-Banking. GUPTA stellt seit 20 Jahren erprobte, sichere und zuverlässige Software bereit, die für eine schnellere Entwicklung von Anwendungen sorgt, Veränderungen in der zugrunde liegenden Software isoliert und so nahtlose Übergänge in die Zukunft ermöglicht.

Kontakt

Gupta Technologies by OpenText
Werner-von-Siemens-Ring 20
D-85630 Grasbrunn
Telefon: +49 (89) 46290
Ines Piech
Business Development
Director of Worldwide Business Development
Social Media