Abu Dhabi: Essensverbot auch für Nicht-Muslime?

(PresseBox) (Heilbronn, ) Die Zeit des Ramadans neigt sich so langsam dem diesjährigen Ende entgegen. Bald dürfen die Muslime auch wieder tagsüber essen, trinken, rauchen und feiern.

Umfrageergebnisse haben jedoch eine Thematik auf den Plan gerufen, die nun einige Gemüter erhitzt. Die Mehrheit der Muslime in den befragten arabischen Gefilden sprach sich positiv dafür aus, den Nichtmuslimen das Mittagessen während des Ramadans zu untersagen.

Mehr als die Hälfe der Befragten gab an, die Schließung von sämtlichen Cafes, Restaurants und Hotels bei Tag zu begrüßen. Bislang nehmen viele Restaurant und Cafes in Dubai und Abu Dhabi auf die ausländischen Touristen Rücksicht und öffnen zur Mittagszeit ihre Türen für die hungrigen Besucher.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Kontakt

City-Top´s Verlag GmbH
Mandrystrasse 4
D-74074 Heilbronn
Mona Isabell Korom
City-Top's Verlag GmbH
Presse
Social Media