Deutschlands Serviceprofis gekürt

Verleihung des 13. »kfz-betrieb«-Service-Award für das deutsche Kfz-Gewerbe
(PresseBox) (Frankfurt a. Main, ) "Wer mit qualitativ hochwertigem Kundenkontakt punktet und den Service beherrscht wird auf Dauer den Strukturwandel im Kfz-Gewerbe überstehen", resümierte Wolfgang Michel, Chefredakteur des Fachmagazins »kfz-betrieb« bei der Verleihung des etablierten »kfz-betrieb«-Service-Awards.

Zum dreizehnten Mal vergab die Fachzeitschrift »kfz-betrieb« den etablierten "Service Award" auf der Automechanika in Frankfurt. Gemeinsam mit dem Reifenhersteller Pirelli und dem Schmiermittelhersteller Fuchs Europe Schmierstoffe zeichnete die meistgelesene Fachzeitschrift im Kfz-Gewerbe Unternehmen aus, die einen herausragenden Service anbieten. Kundenorientierte Dienstleistungen rund ums Automobil, herausragende Service- und Marketingleistungen sowohl extern als auch intern - das waren wichtige Kriterien bei der Wahl der Servicebesten.

Der Service Award 2008 wurde in den beiden Kategorien Pkw und Nutzfahrzeuge vergeben. »kfz-betrieb«-Chefredakteur Wolfgang Michel, Dr. Pedro Navarro Both, Leiter Vertrieb Pirelli Deutschland, sowie Thomas Bechler, Leiter Autohaus- und Werkstattgeschäft Fuchs Europe Schmierstoffe, übergaben die Pokale und Preisgelder.

Insgesamt haben sich in diesem Jahr 450 Kfz-Betriebe an dem Wettbewerb beteiligt. Damit hat der nicht markengebundene, unabhängige und deutschlandweit ausgeschriebene Wettbewerb ein Rekordergebnis erreicht. Die meisten Bewerbungen gingen aus den Servicewelten von Audi, BMW, Mercedes-Benz, Opel und Volkswagen ein.

Die Jury des Service Award 2008 prämierte in den Kategorien Pkw und Nutzfahrzeuge Betriebe, die als vorbildliche Beispiele für die gesamte Branche gelten. Aus den rund 450 teilnehmenden Betrieben hat die Jury folgende Sieger gekürt:

Kategorie Pkw:
Platz 1: Autohaus an der Lutherkirche, Chemnitz (Opel, Fiat)

Kategorie Nutzfahrzeuge:
Platz 1: Daimler AG, Niederlassung Mainfranken, Würzburg (Mercedes-Benz)

Das Gesamt-Ranking der Top-Betriebe

Pkw Top Ten:
Platz 1: Autohaus an der Lutherkirche, Chemnitz (Opel, Fiat)
Platz 2: Wilhelm Jesinger KG, Esslingen (Mercedes Benz)
Platz 3: Autohaus MOTHOR GmbH, Brandenburg (Skoda, VW, Mitsubishi)
Platz 3: SMP Automobilhandel AG, Saarbrücken (smart)

Platz 4: Riller & Schnauck GmbH, Berlin (BMW, Mini)
Platz 5: Russ & Janot GmbH, Erfurt (Mercedes)
Platz 6: Daimler AG, Niederlassung Dresden, (Mercedes)
Platz 7: Autohaus Wieser GmbH, München (Toyota, Lexus)
Platz 8: Autohaus Poser GmbH & Co. KG, Gera (Ford, VW, Audi)
Platz 9: Autohaus Zschernitz GmbH, Karlsruhe (Opel, Chevrolet, Saab)
Platz 10: Automobile Peter GmbH, Erfurt (Opel, Saab, Suzuki)
Platz 10: Auto Bierschneider GmbH, Mühlhausen (VW, Audi, Skoda, Seat)

Nfz Top 5:
Platz 1: Daimler AG, Niederlassung Mainfranken, Würzburg (Mercedes-Benz)
Platz 2: MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, Niederlassung Stuttgart, Korntal-Münchingen (MAN)
Platz 3: Nutzfahreug-Center Kesselsdorf, Kesselsdorf (Mercedes-Benz)
Platz 4: Auto Velte KG, Biedenkopf (Mercedes-Benz, VW)
Platz 5: Daimler AG, Niederlassung Berlin (Mercedes-Benz, Mitsubishi)

»kfz-betrieb« ist eine Fachzeitschrift der Vogel Auto Medien, Würzburg. Das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe informiert seit 97 Jahren den automobilen Handel und Service. »kfz-betrieb« ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsständischen Interessenvertretung für über 40.000 Autohäuser und Werkstätten. Tagesaktuelle News aus der gesamten Kfz-Branche gibt es unter www.kfz-betrieb.de sowie im täglichen Newsletter.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Social Media