Das Premium–Beschichtungsvlies – Brillux Glasvlies VG 1001

Brillux Glasvlies VG 1001 (PresseBox) (Münster, ) Glatte, gradlinige Wandflächen entsprechen dem aktuellen Zeitgeist. Stellt sich nur die Frage, was ist wirklich glatt? Mit welchen Materialien lässt sich die Vorstellung und Vorgabe des Bauherrn rationell und sicher erreichen?

Dass ein Vlieswandbelag als Untergrund für Glattanstriche vorteilhaft ist hat sich mittlerweile herumgesprochen. Rissüberbrückung, gleichmäßige Saugfähigkeit und somit Farbtonwirkung sowie gleichmäßige Oberflächenstruktur und -haptik sind die bekannten Vorteile.

Dennoch werden diese geforderten Standard-Disziplinen in unterschiedlicher Qualität von den am Markt erhältlichen Produkten erreicht. Als absolutes Top-Produkt hat sich das neue Glasvlies VG 1001 von Brillux herauskristallisiert. Es ist auf allen im Baubereich üblichen Untergründen einsetzbar und verfügt aufgrund der extrem hohen Dimensionsstabilität über eine perfekte Nahtausbildung. Je nach Vorlieben des Verarbeiters ist die Verklebung auf Stoß oder im Doppelnahtschnitt möglich. Besonders imposant ist hierbei die enorme Schnittstabilität auch in bereits mit Kleber benetzten Bereichen.

Durch die spezielle Vorgrundierung des Glasvlies VG 1001 ist mit matten, hell getönten Beschichtungen bereits nach einem Anstrich ein sehr gutes Ergebnis zu erzielen – und auch im mittleren Glanz erscheinen Flächen nach zweimaliger Beschichtung absolut homogen.

Als Untergrund von kreativen Techniken stellt sich ein zusätzlicher Rationalisierungseffekt ein. Auf das bekannte Abporen der Vliesstruktur mit Dispersionsspachtel kann aufgrund der sehr hohen Oberflächenglätte weitgehend verzichtet werden.

Kontakt

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Straße 401
D-48143 Münster
Social Media