Seminar für Tüftler und Erfinder im Handwerk

(PresseBox) (Mannheim, ) Dies zeigt, dass Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk gewerbliche Schutzrechte zur Umsetzung von Unternehmensstrategien zunehmend einsetzen.

Erfahrungsgemäß werden jedoch viele Erfindungen in kleineren Unternehmen gar nicht erst zum Patent angemeldet, oder die Erfinder scheitern häufig bei der Umsetzung, Vermarktung oder kommerziellen Nutzung ihrer Erfindung. Ohne professionelle Betreuung und Beratung sind nur wenige Unternehmen in der Lage, Erfindungen und Entwicklungen unter Beachtung des gewerblichen Schutzrechtes zügig und wirtschaftlich umzusetzen. Ein Seminar zu dieser Thematik soll hier Abhilfe schaffen.

Praxiserfahrene Referenten, darunter Rechts- und Patentanwälte aus der Region und der Leiter des Informationszentrums Patente aus Stuttgart, sprechen über Themen wie Nutzen und Risiken von Gewerblichen Schutzrechten, die richtige Vorgehensweise von der Idee bis zur Umsetzung, die Vermarktung neuer Produkte und der Umgang mit Patentdatenbanken. Auch Fördermaßnahmen werden eingehend diskutiert.

Das Seminar ist kostenfrei. Das Programm mit Anmeldeunterlagen ist erhältlich bei der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Recht und Wirtschaftsförderung.

Kontakt

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
B 1 1-2
D-68159 Mannheim
Detlev Michalke
Handwerkskammer Mannheim
Pressesprecher
Carmen Romero
Stefanie Oser
Zentralstelle und Kommunikation
Karin Geiger
Social Media