Touren auf Erfolgskurs mit PTV Intertour Compact

Fahrermangel, Maut und Dieselpreisen ein Schnippchen schlagen
Die Planungssituation: Die grünen Symbole stehen für Kunden bzw. Tourstopps, die roten für Depots (PresseBox) (Karlsruhe, ) .
- Tourenoptimierungssoftware für Unternehmen mit bis zu 75 Fahrzeugen kommt gut an
- Effizienz des Fuhrparks steigt durch Reduktion von Tourdauer, Länge und Kosten - bis zu 25 Prozent

Seit ihrer Markteinführung vor etwa einem Jahr hat sich die Tourenoptimierungssoftware PTV Intertour Compact vielfach in der Praxis bewährt, besonders bei Speditionen wie der Kühne und Nagel Logistics Langenau GmbH. Aber auch Unternehmen des Sanitär- und Lebensmittelgroßhandels sowie Werttransportunternehmen und Drogerieketten haben sich für die Software entschieden. Rechenbeispiele zeigen, wie Unternehmen dem Fahrermangel, der Maut und den hohen Dieselpreisen ein Schnippchen schlagen können. Die Software eignet sich generell für Unternehmen mit bis zu 75 Fahrzeugen, die pro Tag und Lkw viele Stopps anzufahren haben. PTV präsentiert die Software auf der IAA Nutzfahrzeuge am Stand E04 in Halle 24.

Fahrermangel, Maut und steigende Dieselpreise - Fuhrparkbetreiber müssen täglich kämpfen, um im harten Wettbewerb Preise anbieten zu können, die wirtschaftlich und attraktiv zugleich sind. Sparen heißt die Devise, und das beginnt bereits bei der Planung. Heute genügt es nicht mehr, allein der Erfahrung und manuell erstellten Tourenplänen zu vertrauen.

PTV Intertour Compact hat sich seit seiner Einführung als Marktführer in der Tourenoptimierung kleiner und mittlerer Fuhrparks etabliert. Die Kunden haben häufig einen eigenen Fuhrpark, viele Tourstopps und enge Zeitfenster - Aufgaben, die die Software spielend löst.

Ein typisches Rechenbeispiel eines PTV-Kunden zeigt bei der Planung mit PTV Intertour Compact ein Einsparpotenzial von bis zu 25 Prozent gegenüber der manuellen Planung. Die Software mit ihren leistungsfähigen Algorithmen sorgt dafür, dass die gefahrenen Kilometer möglichst niedrig gehalten und die Fahrer und Fahrzeuge optimal ausgelastet werden. Das ist bei den aktuellen Problemen der transportierenden Wirtschaft ein gutes Argument für eine professionelle Tourenoptimierungssoftware. Denn so lassen sich Jahr für Jahr Zehntausende Euro sparen, sodass sich die Investition - 12.000,- Euro, inklusive Installation und Schulung - oft schon nach wenigen Monaten amortisiert hat.

Kontakt

PTV Planung Transport Verkehr AG
Haid-und-Neu-Str. 15
D-76131 Karlsruhe
Kristina Stifter
PTV Planung Transport Verkehr AG
Corporate Communications Vice President

Bilder

Social Media