Cognos stellt neue TM1-Version für Financial Performance Management vor

IBM Cognos TM1 9.4 bietet Echtzeiteinblicke in komplexe Finanzdaten für große und mittelständische Unternehmen
(PresseBox) (Stuttgart/Frankfurt, ) Cognos, an IBM Company und weltweit führender Anbieter von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen, bringt IBM Cognos TM1 9.4 auf den Markt. Die neue Version der Performance Management Lösung für große und mittelständische Unternehmen bietet erweiterte Funktionen für intuitive Analyse und Reporting, ein höheres Niveau an Compliance und Software-Standardisierung sowie die Integration in IBM Cognos 8 BI.

Cognos TM1 basiert auf einem 64-bit, In-Memory multidimensionalem OLAP-Server. Anwender erhalten in Echtzeit Einblick in die Bedeutung und Auswirkungen ihrer Financial Performance Management-Aktivitäten einschließlich Planung, Budgetierung, Forecasting und Konsolidierung. Basierend auf der TM1 Analytics Engine ermöglicht IBM Cognos TM1 9.4 die strategische Analyse von Finanz-, Transaktions-, Betriebs- und anderen Geschäftsdaten in großen Volumina. Anwender erhalten damit einen differenzierten Überblick über kritische Geschäftsinformationen. Sie können 360-Grad-Analysen erstellen und einfach Trends erkennen, mit denen sich Budgetierungs-, Planungs-, Reporting- und Forecasting-Prozesse sowie Ergebnisse optimieren lassen. Darüber hinaus beinhaltet TM1 9.4 erweiterte Adminstrations-Funktionen, verbesserte Anwendungen für Excel- und Online-Nutzer und ist kompatibel mit Vista und Office 2007.

Neue Funktion: Active Forms

Eine der herausragenden Erweiterungen ist "Active Forms" sowohl für Power User als auch Endanwender. Active Forms ermöglicht Reports mit asymmetrischen Drill-Downs, Reihen-Definition anhand von Parametern, intuitive Report-Formatierung sowie eine identische Anwendererfahrung für Thick und Thin Clients. Zudem macht die neue Funktion das Arbeiten mit Berichten innerhalb von Tabellenkalkulationen dynamischer, denn Inhalte und Datenstrukturen passen sich jetzt automatisiert an. Anwender können mit dynamischen Listen arbeiten und Berichte selbst auf Zeilenebene aktualisieren oder Zellen mit Parametern versehen und damit den Datenimport steuern. Active Forms schafft eine komplett interaktive Umgebung und erweitert TM1s Stärken in der Excel-basierten Applikationssteuerung.

Als weitere Innovationen bietet TM1 9.4:

- Einsatzfertige Web-Implementierung: IBM Cognos TM1 9.4 bietet eine wartungsfreie Erstellung von Templates für Reporting und Input und läuft sowohl in Excel- als auch Online-Umgebungen. Der IBM Cognos TM1 Executive Viewer wird nun in einem XML-Format bereitgestellt, um Definitionen und Formatierungen ansehen zu können. Damit schafft die Software einfache Wartungs- und Implementierungs-Routinen.

- SOX Compliance: Zwei neue Funktionen verbessern die Dokumentationspflichten gemäß Sarbanes-Oxley in den Bereichen Governance, Risiko und Compliance. Eine neue Log-Funktion erfasst alle Wartungsvorgänge, die nicht datenbezogen sind, für umfassende Revisionsfunktionen. Und zweitens hält der Audit-Log von IBM Cognos TM1 fest, wer zu welchem Zeitpunkt Metadaten ändert. Änderungen können beispielsweise das Hinzufügen von Elementen zu einer Dimension, das Ändern der Herkunft von Elementen, das Hinzufügen oder Entfernen von öffentlichen Teilmengen oder Änderungen an Regeln und Prozessen sein.

- Weltweiter Support: Vollständige Unicode-Compliance - TM1 9.4 unterstützt eine erweiterte Zeichenanzahl über das bisherige Limit von 255 Zeichen hinaus. Außerdem wurden zwei weitere Sprachen eingeführt - vereinfachtes Chinesisch und Japanisch.

"Geschäftsanwender und Führungskräfte von großen wie mittelständischen Unternehmen müssen in Echtzeit Zugriff auf komplexe Daten haben und sie auf ihre Geschäftsziele ausrichten", sagt Doug Barton, Vice President für Produktmarketing bei Cognos. "Die neue Version von IBM Cognos TM1 rüstet diese Anwender mit starken Funktionen aus, um die Performance über das ganze Unternehmen hinweg zu verbessern."

Für mittelständische Unternehmen ist eine Mid-Market Version erhältlich, die alle Funktionen von TM1 9.4 beinhaltet. Die IBM Mid-Market Lösung ist eine kostengünstige Alternative zu Spreadsheets und stellt eine web-basierte Lösung mit zahlreichen Optionen zur Datenanalyse, Präsentation und Berichtsverteilung bereit. Da minimaler Support bei Installation und Setup ausreicht, ist keine überdimensionierte IT-Abteilung notwendig. Endanwender können auch ohne technisches Know-how eine Performance Management Lösung entwickeln. Die IBM Cognos Mid-Market Edition bietet zusätzlich rollen-basierte Security und einen klaren Audit-Trail, um Rechenschaftspflichten und Präszision sicherzustellen. Weitere Informationen über Mittelstandslösungen von Cognos sind unter www.cognos.com/... erhältlich.

Verfügbarkeit

Betaversionen von IBM Cognos TM1 9.4 wurden bereits umfangreich von verschiedenen Kunden getestet. Die neue Version ist ab sofort direkt bei Cognos sowie über das Partnernetzwerk erhältlich. Weitere Information stehen unter www.cognos.com/products/tm1/ zur Verfügung.

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
IBM-Allee 1
D-71139 Ehningen
Christine Paulus
IBM Deutschland GmbH
Media Relations Software Group
Immo Gehde
Adremcom
Social Media