Neues USU-Angebot Valuemation Express schafft schnellen Return On IT (ROIT)

(PresseBox) (Möglingen, ) Ab sofort bietet USU mit Valuemation Express ein Anwendungspaket für die rasche Einführung von IT Asset und IT-Service Management. Durch vorkonfigurierte Workflows auf Basis des Industriestandards ITIL V3 und Best-Practice-Prozesse lässt sich die produktive Umsetzung inklusive Beratung und Schulung innerhalb kürzester Zeit realisieren. Unternehmen verschaffen sich damit einen transparenten Überblick über ihren IT-Bestand und automatisieren ihre IT-Service- und Supportprozesse. Die Qualität der Daten und Services steigt nachhaltig, IT-Risiken werden minimiert. Das neue Angebot richtet sich insbesondere an mittelständische Firmen. Aber auch Großkunden profitieren von der Standardisierung, können flexible Erweiterungsmög¬lich¬¬keiten nutzen und durch zusätzliche Module jederzeit weitere Service-Prozesse forcieren. Valuemation Express basiert auf der ITIL-konformen, mehrfach ausgezeichneten USU-Produktlinie Valuemation.

Als einer der Pioniere im Bereich IT Management bietet USU mit der dritten Produktgeneration Valuemation derzeit ein etabliertes Software-Portfolio für die effektive Umsetzung eines ITIL-konformen Business Service Management. Etwa 500 USU-Kunden weltweit steuern beispielsweise mit dem Asset/CMDB Manager über 30 Millionen IT-Güter. Für Unternehmen, die sich weitgehend am Standard orientieren und zu niedrigen Projektkosten und -risiken ITIL Service Support-Prozesse einführen möchten, hat USU mit Valuemation Express nun ein integriertes Anwendungspaket entwickelt, das alle relevanten Praxisanforderungen für Business Service Management adressiert.

Vorkonfigurierte Vorlagen, Schnittstellen, Datenklassifikationen, Rollen und Berechtigungen sorgen zusammen mit definierten Reports und Eskalationsregeln für einen raschen Produktivstart. Die flexible, modulare Software-Architektur lässt sich problemlos erweitern und an wachsende Anforderungen anpassen. Ergebnisse sind neben der ITIL-Prozessunterstützung „out of the box“ gesicherte, qualitätsgeprüfte Daten in der Configuration Management Database (CMDB) sowie die Darstellung der Key Performance Indicators (KPI) in Management-Dashboards.

Kontakt

USU Software AG
Spitalhof
D-71696 Möglingen
Dr. Thomas Gerick
Corporate Communications
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Magdalena Brzakala
PR
Social Media