Digital Asset Management im Kulturbetrieb – Systemintegration ist der Schlüssel zum Erfolg

Günther Gromke (PresseBox) (Leipzig, ) Der effektive Umgang mit Mediendaten erlangt essentielle Bedeutung für den Erfolg in Wirtschaft und Kultur. Speziell angepasste Datenbanken schaffen den entscheidenden Vorteil im Wettbewerb. Doch sie sind nur dann erfolgreich, wenn sie intelligent in ein effektives Digital Asset Management System eingebunden sind. Die Firma CD Service Gromke e.K. hat sich auf die Systemintegration im anspruchsvollen Kulturbereich spezialisiert.

In welch wunderbarer Zeit leben wir doch! Intelligente Computersysteme nehmen uns einen Großteil aufwändiger Routinearbeit ab, Arbeitsprozesse verlaufen schneller und wir können mehr Freizeit genießen. In der Praxis weichen wir leider von dieser Idealvorstellung ab.

Mediendaten, die sogenannten Assets, häufen sich in verschiedensten Strukturen auf lokalen Festplatten, im Netz, auf Sticks, CDs und DVDs. Da gibt es hier noch eine Sicherung meiner PowerPoint Präsentationen, da sind dort noch die JPEG-Bilder von der letzten Vernissage, vom Grafiker noch die PDFs und InDesign-Dokumente für die neue Broschüre, ein Video Clip zur Sonderausstellung, die Textvorlage für den nächsten Artikel auf der Website usw.

Um die Übersicht zu behalten, ist es allein mit der Installation einer Datenbanksoftware nicht getan. Entscheidend für den Erfolg ist die Einbindung in einen gesamten Arbeitsfluss digitaler Daten, in ein umfassendes Digital Asset Management System (DAM). Die Konzeption und deren Umsetzung erfordern Sachverstand, Führungskraft, Feingefühl und Erfahrung.

Auf die Integration von Mediendatenbanken hat sich die Firma CD Service Gromke e.K. spezialisiert. Günther Gromke stellt dazu fest: "Ein erfolgreiches DAM System muss neben der technischen Perfektion besonders den Ansprüchen und Gewohnheiten der Nutzer gerecht werden. Ohne deren Vertrauen ist es zum Scheitern verurteilt. Als Systemintegrator für DAM Systeme sind wir Vermittler zwischen Datenbankhersteller, Betreiber und Nutzer. Branchenspezifische Kenntnisse besonders im Kulturbereich bieten die Garantie, dass auch der Kulturhistoriker, der Restaurator oder der Mediengestalter seine Gedankengänge im DAM System abgebildet sieht."

Eines der modernsten Konzepte mit weltweit über 13.000 verkauften Client-Server-Lizenzen vertritt die Firma Canto mit dem Markenprodukt Cumulus. Ganz frisch ist Anfang September das neue Upgrade Cumulus 7.6 veröffentlicht worden, mit dem die bereits herausragende Vielzahl von über 200 verwaltbaren Dateiformaten verbessert und um wesentliche Formate (CAD, Corel, Audio u.a.) erweitert wurde. Neue AssetsStores erleichtern den Umgang mit komplexen Dateien (PDF, QXP, InDesign, PPT u.a.). Endlich ist nun auch das direkte Einbetten von Wasserzeichen möglich.

Die immense Funktionsvielfalt ist für die praktische Anwendung jeweils auf das individuell Sinnvolle und dessen effektive Nutzung zu verdichten. Im Sinne singulärer Datenhaltung muss das DAM System mit spezialisierten Datenbanken z.B. für Museen und Archive über Schnittstellen verknüpft werden können.

Potentielle Betreiber plagt das Problem, dass für Mittelbeantragungen Konzepte vorgelegt werden müssen. Sie zu erstellen kostet Zeit und bereits im Vorfeld die Konsultation von Fachleuten. Um diesen Prozess möglichst schmerzfrei zu beschleunigen, bietet CD Service Gromke e.K. kostenlose Sondierungsgespräche an mit dem Ziel einer Grobkonzeption samt Kostenabschätzung. Auf diese Weise entsteht Planungssicherheit und ein guter Start für die erfolgreiche Realisierung angedachter Projekte.

Besonders gute Gelegenheiten, ins Gespräch zu kommen und den eigenen Masterplan zu entwickeln, ergeben sich auf Branchenmessen. Auf der Buchmesse Frankfurt gibt es vom 15.-19.10.2008 Digital Asset Management für Verlage und artverwandte Betriebe und Denkmalpfleger, Restauratoren und Kulturbetriebe werden auf der denkmal 2008 in Leipzig vom 20.-22.11.2008 fündig.

Ein erfolgreiches Digital Asset Management lebt von der intelligenten Systemintegration.

Kontakt

CD Service Gromke e.K.
Wachsmuthstraße 3
D-04229 Leipzig
Günther Gromke
Inhaber

Bilder

Social Media