Fraunhofer IWM und Hochschule Anhalt (FH) unterzeichnen Kooperationsvertrag: Neue Professur für Solartechnik

Das für morgen geplante Pressegespräch wird aus gesundheitlichen Gründen um zwei Wochen verschoben.
(PresseBox) (Köthen, ) Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM und die Hochschule Anhalt (FH) verstärken ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Photovoltaik und Solartechnik: Gegenstand des neuen Kooperationsvertrages sind die Einrichtung einer gemeinsamen Professur für Solartechnik sowie die Umsetzung von Forschungsprojekten.

Die feierliche Vertragsunterzeichnung durch Professor Ralf B. Wehrspohn, Institutsleiter Fraunhofer IWM, und Professor Dieter Orzessek, Präsident der Hochschule Anhalt (FH), wird in den nächsten Wochen stattfinden. Der genaue Termin wird in der nächsten Woche bekannt gegeben.

Kontakt

Hochschule Anhalt (FH)
Bernburger Str. 55
D-06366 Köthen
Eileen Klötzer
Hochschule Anhalt (FH)
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Orzessek
Präsident
Social Media