Online-Banking für unterwegs: Moneybookers auf dem eigenen Handy

E-Payment Anbieter Moneybookers bietet SMS-Service für Überweisungen an - Jederzeit und an jedem Ort Konto-Aktualisierungen auf dem Handy erhalten
(PresseBox) (London, ) Moneybookers, eines der größten Online-Bezahlsysteme in Europa, bietet seinen über 5 Millionen Kontoinhabern ab sofort ein SMS Benachrichtigungssystem für ihre Kontovorgänge an. Diese können nun jederzeit per SMS über alle abgewickelten Transaktionen auf ihrem elektronischen Konto informiert werden. Bankkunden suchen zunehmend nach der Möglichkeit eines mobilen Zugangs zu ihren Konten unabhängig von Zeit und Ort. Ein weiterer wichtiger Aspekt: Die Kunden von Moneybookers werden so auch unterwegs über unrechtmäßige Log-In Versuche auf dem Laufenden gehalten und können einem möglichen Betrug rechtzeitig durch den Wechsel ihres Passwortes vorbeugen.

Mit dem SMS-Service hat Moneybookers einen weiteren Trend erkannt und umgesetzt. Erst kürzlich hatte das Unternehmen eine eigene Facebook-Applikation zum Online-Geldversand integriert. Mit der Einführung des SMS-basierten Service zeigt sich Moneybookers federführend in der Verknüpfung von Online-Banking und Mobile Banking. Da sich die Funktionen mobiler Endgeräte ständig erweitern, wollen die Nutzer in Zukunft das mobile Internet umfassender einsetzen.

„Unsere Kunden möchten weder an ein Büro gebunden sein, noch ständig vor dem Computer sitzen, nur um Geldtransaktionen im Internet tätigen zu können“, sagt Nikolai Riesenkampff, Co-CEO von Moneybookers. „Mit der SMS-Benachrichtigung ermöglichen wir unseren Kunden eine noch schnellere und bequemere Abwicklung ihrer Online-Transaktionen.“

Kontakt

Skrill / Moneybookers
10-11 Charterhouse Square, Welken House
-EC1M6E London
Nora Feist
Moneybookers
Social Media