Neue Lenovo ThinkVision Monitore sind Meister im Stromsparen

Monitore von Lenovo verbrauchen bis zu 40 Prozent weniger Strom als herkömmliche LCD-Displays
(PresseBox) (Stuttgart, ) Lenovo stößt mit den neuesten Modellen seiner ThinkVision Monitore in eine neue Dimension der Energieeffizienz bei PC-Monitoren vor. Die ThinkVision Monitore L1700p, L1940 Wide, L1940p Wide, L2240p Wide, L2440p Wide und L2440x Wide verbrauchen bis zu 40 Prozent weniger Strom als herkömmliche LCD-Displays und sind EPEAT (Electronic Product Environmental Assessment Tool)-Gold sowie GREENGUARD zertifiziert.
„Die Reduzierung des Energieverbrauchs bei neuen Displays wie zum Beispiel den Lenovo ThinkVision Modellen wird einen nachhaltigen Einfluss auf die Umwelt haben“ erklärt Magnus Piotrowski, Umweltbeauftragter Lenovo Deutschland und Österreich. „Lenovo hat sich durch seine besonders robusten und energieeffizienten LCD Monitore eine Führungsposition in der Branche erarbeitet.“
Top-Technologie mit grünem Anspruch
Dass technische Höchstleistung und ökologische Verantwortung kein Widerspruch sind, beweist das neue Lenovo Top Modell ThinkVision L2440x Wide. Der Monitor ist mit White LED Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und verbraucht durch diese hocheffiziente Technologie nur 29 Watt Strom. Als Lenovo’s umweltverträglichster Monitor ist der ThinkVision L2440x Wide frei von umweltschädlichen Stoffen wie Quecksilber und Arsen oder Halogen-Verbindungen. Die Verpackung besteht zudem zu 65% aus recycelten Materialien.
White LED Hintergrundbeleuchtung und DisplayPort
Im Vergleich zur herkömmlichen CCFL Hintergrundbeleuchtung gewährleistet die Technologie beim ThinkVision L2440x Wide auch eine deutlich verbesserte Farbwiedergabe und –sättigung sowie gleichmäßige Ausleuchtung, was besonders wichtig für professionelle Grafik-Anwender ist. Ein weiteres technisches Highlight dieses Modells ist der DisplayPort. Als künftiger Anschluss-Standard bei Monitoren ermöglicht er im Vergleich zu VGA, DVI und HDMI höhere Auflösungen und Übertragungsraten. Des Weiteren bietet der ThinkVision L2440x Wide vier integrierte USB-Anschlüsse und einen höhenverstellbaren ergonomischen Standfuß mit 90 Grad Pivot-Drehfunktion.
„Dieses ThinkVision Modell unterstreicht den Anspruch von Lenovo, sowohl in ökologischer als auch technologischer Hinsicht führend zu sein,“ sagt Marius Ignacczak, Business Development Manager Visuals, Lenovo Deutschland und Österreich. „Dieser Anspruch hat bei Lenovo ThinkVision TFT Monitoren mittlerweile Tradition.“ Im Oktober letzten Jahres war es der Lenovo ThinkVision L193p, der als erster TFT Bildschirm weltweit die EPEAT Gold Auszeichnung erhalten hat. EPEAT vergibt seine Gold- Auszeichnung für ausgesprochen umweltverträgliche Technologien, sowie ökologischen Ressourceneinsatz und dient Käufern als Orientierungshilfe in Sachen Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz von Produkten. Nur 27 Monitore weltweit sind bereits mit EPEAT Gold ausgezeichnet, 18 davon sind von Lenovo.
Preise und Verfügbarkeit
Die neuen ThinkVision Monitore sind ab Oktober im Fachhandel verfügbar. Preise beginnen bei 128 Euro (zzgl. MwSt.), der ThinkVision L2440x Wide wird 499 Euro (zzgl. MwSt.) kosten.

Kontakt

Lenovo Deutschland GmbH
Gropiusplatz 10
D-70563 Stuttgart
Social Media