„BoP“ bietet jetzt noch mehr !

Das neue Update von BoP, dem Brief-online-Portal der Mail to Print, gestaltet den Briefversand jetzt noch komfortabler
(PresseBox) (Ratingen, ) Bei der ständigen Weiterentwicklung von BoP, dem Brief-online-Portal der Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH, gibt es in der neuen Update-Version 9.0.0.0 R9 noch mehr Vorzüge für den Anwender:

Automatisch informiert BoP den Anwender vor dem Versand eines Auftrages, dass ein neues Update vorliegt, welches dann unverzüglich auch installiert werden kann. Nach erfolgreichem Update hat der Nutzer jetzt die Wahl, neben dem Einzelversand einer Datei auch mehrere Versanddateien gleichzeitig in Form eines Sammelversandes zu übertragen.

In der Top-Menü Leiste im Bereich "Download", besteht für registrierte Anwender nun die Möglichkeit, Geschäftsvorlagen herunterzuladen. Mit Briefvorlagen, Angebotsvorlage, Bestellvorlage, Rechnungsvorlage und Mahnungsvorlage wird die tägliche Geschäfts-Korrespondenz noch leichter.

In Kürze können dann BoP-Nutzer auch PDF-Dokumente über das Brief-online-Portal versenden. Eine Anforderung, die von vielen Kunden gewünscht wird und sich als weiteres Leistungsmerkmal in der Umsetzung befindet.

Brief-online-Portal

Unter www.briefonlineportal.de bietet das Unternehmen Mail to Print Freiberuflern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, die gesamte Unternehmenskorrespondenz online zu produzieren, wobei am Ende der Kette ein physisch erzeugter und verteilter Brief steht, der - das belegen Studien - immer noch eine weitaus höhere Akzeptanz bei den Empfängern genießt als die E-Mail.

Das Briefonlineportal bietet sich für jegliche Korrespondenz an: Rechnungen, Mah-nungen, kleine Direct Mailings etc. Der Clou dieser Portallösung: Bei der Postabfertigung werden zahlreiche Verarbeitungsschritte eingespart. Kein Ausdrucken, Falzen, Kuvertieren Frankieren und Aufliefern. "Ein Click und der Brief ist weg - und zwar so zuverlässig, als ob Sie ihn selbst zum Briefkasten getragen hätten", betont Geschäftsführer Rolf-Dieter van Alst.

Kein Materialeinkauf, kein Formularlager, keine Poststelle (zumindest in kleineren Unternehmen), kein eigenes Druckcenter, keine Schlusszeiten für die Postübergabe: "Es gibt viele gute Gründe, unser Portal zu nutzen", meint Rolf-Dieter van Alst. "Mehr Produktivität durch die Konzentration auf das Tagesgeschäft und der verbesserte Einsatz der Mitarbeiter für höherwertigere Tätigkeiten, spielen neben der Kostenreduktion sicherlich wichtige Rollen bei der Nutzung."

Die Produktbreite reicht vom Standardbrief bis zum Maxibrief, je nach Kunden-wunsch wird schwarzweiß oder farbig, ein- der doppelseitig gedruckt.

Kontakt

Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH
Peter-Lauten-Str. 15
D-40878 Ratingen
Mail to Print
Innovative Briefdistribution GmbH
Monika Brand
Social Media