Donau-Universität Krems-Department erhält ISO-Zertifikat

Als erstes an der Donau-Universität Krems erhielt das Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement gestern sein Zertifikat nach ISO 9001:2000
(PresseBox) (Krems, ) Qualitäts- und Prozessmanagement werden an der Donau-Universität Krems nicht nur gelehrt, sondern auch gelebt. Im Rahmen der Zertifizierung wurden unter anderem die Universitätslehrgänge Kommunikation und Management, Prozessmanagement, PR und Integrierte Kommunikation, Qualitätsjournalismus, Qualitätsmanagement und Wissensmanagement begutachtet. Die Zertifizierung erfolgte durch die unabhängige Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs-GmbH Quality Austria.

Departmentleiterin Univ-Prof.in Dr.in Hanna Risku freut sich darüber, dass ihrem Team schon in der Vorbereitungsphase der Zertifizierung hohe Professionalität bei der Herangehensweise und Umsetzung von Arbeitsprozessen bescheinigt wurde. "Unser Professionalisierungsgrad erwies sich bereits als erstaunlich hoch; daher gelang es uns gemeinsam, in nur sechs Monaten fit für die erstmalige Zertifizierung nach ISO 9001:2000 zu werden. Wir sind nun seit 23. September 2008 das erste Department an der Donau-Universität Krems, das in seiner Gesamtheit ISO-zertifiziert wurde."

Als universitäres Weiterbildungs- und Forschungsinstitut steht das Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement in zunehmend intensivem nationalem und internationalem Wettbewerb. Um dieser Herausforderung erfolgreich zu begegnen, wird am Department Qualität auf hohem Niveau geboten und gesichert. "Die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung des Studienangebots wird durch die Zertifizierung nun auch nach außen hin transparent, sie ist für unser Department ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Exzellenz", unterstreicht Risku die Bedeutung des Prädikats.

Top-Qualität ist somit ein permanenter Anspruch aller im Department angesiedelten berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote auf den Gebieten Information, Wissen, Kommunikation, Innovation, Veränderung und Prozessmanagement.

Über diese Bereiche hinaus wurde im Zuge der ersten Zertifizierungsrunde auch der gesamte Forschungsbereich des Departments (KnowComm) erfolgreich zertifiziert. Das betrifft sozial- und geisteswissenschaftliche Forschungsvorhaben (Informationsdesign, Netzwerkanalyse, Wissensmanagement), die sowohl durch Forschungsfördergeber als auch im Auftrag von Industriepartnern durchgeführt werden.

Bevor Quality Austria die kompromisslose Ausrichtung des Departments an den Anforderungen seiner Kundinnen und Kunden durch "Brief und Siegel" bestätigte, galt es insbesondere, sämtliche Arbeitsprozesse zu strukturieren und lückenlos zu dokumentieren. Dabei erhielten die MitarbeiterInnen des Departments fachliche Unterstützung durch das Beratungsunternehmen Condia Consulting.

Kontakt

Donau-Universität Krems
Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems
Monika Weisch
Kommunikation, Marketing & PR
Presseservice
Michaela Kreissl
Organisationsassistentin
Social Media