Alle Zeichen auf Wachstum bei SOU

 Marco Mancuso (PresseBox) (Schwetzingen, ) Schwetzinger ERP-Spezialist verzeichnet Umsatzplus von 20 Prozent mit 50-prozentiger Steigerung im Auslandsgeschäft für ERP-Lösung sou.MatriXX - Neue Mitarbeiter für Vertrieb, QM-Hotline und Programmierung

Deutliches Umsatzplus, steigendes Auslandsgeschäft und Mitarbeiterzuwachs - die SOU Systemhaus GmbH & Co. KG wartet im laufenden Geschäftsjahr mit positiven Zahlen auf. So konnte der in Schwetzingen ansässige Spezialist für Enterprise Resource Planning (ERP)-Software und IT-Consulting im ersten Halbjahr seinen Umsatz um 20 Prozent steigern, insbesondere aufgrund des stark zunehmenden Auslandsgeschäfts. Allein im dritten Quartal haben sich fünf internationale Unternehmen zum Einsatz des plattformunabhängigen ERP-Systems sou.MatriXX entschieden, darunter Mercedes Benz Hellas, the Royal Court Kingdom of Bahrain sowie MCV Commercial Ägypten. Bei mehr als 15 Kunden weltweit wurden zudem in den vergangenen 24 Monaten Systemupdates von Unix auf IBM System i vorgenommen und zwei weitere setzen sou.MatriXX künftig als Application Service Providing (ASP)-Lösung ein.

Im Zusammenhang mit dem stetig wachsenden Geschäftsvolumen hat SOU auch seine Mitarbeiterzahl auf jetzt 35 erhöht. Im Vertrieb, in der Qualitätsmanagement-Hotline sowie in der Programmierung sind jeweils zwei neue Mitarbeiter hinzugekommen. Darüber hinaus unterstützt SOU einen weiteren Auszubildenden bei der Qualifikation zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung.

"Wir freuen uns, dass SOU kontinuierlich wächst und wir unseren Kundenkreis gerade auch international stetig ausbauen - ein Umsatzplus von 20 Prozent im ersten Halbjahr 2008 beweist uns, dass wir den richtigen Weg gegangen sind mit unserem Migrations- und Entwicklungsprojekt, die ERP-Lösung sou.MatriXX plattformunabhängig zu machen. Damit bieten wir den Kunden genau die Lösung an, die sie brauchen und die ihnen die notwendige Planungs- und Investitionssicherheit gibt, was vor allem in der nachhaltigen Verschlankung der Prozesse begründet ist", freut sich Marco Mancuso, kaufmännischer Geschäftsführer von SOU, über die positive Entwicklung. "Vor diesem Hintergrund ist bereits heute unsere Mannschaft für das Auslandsgeschäft bis Mitte 2009 schon ausgelastet und mit den zusätzlichen Mitarbeitern und Auszubildenden können wir zum einen die Funktionalitäten von sou.MatriXX permanent weiterentwickeln und zum anderen unseren Kunden den gewohnt umfassenden und persönlichen Service bieten."

SOU unterhält ERP-Installationen im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus in 34 Ländern der Welt, darunter Bulgarien, Griechenland, Irland, Rumänien, Russland, Slowenien, Tschechien sowie Abu Dhabi, Ägypten, Ecuador, Katar, Kuba, Kuwait, Mexiko, Paraguay und Uruguay.

Kontakt

SOU Systemhaus GmbH & Co. KG
Duisburger Straße 18
D-68723 Schwetzingen
ars publicandi
Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH

Bilder

Social Media