Mittelstand: Exzellenz in der Markenführung – Mitarbeiter schaffen Markenwerte

3. Markenkonferenz B2B in Würzburg rückt den Mitarbeiter am 18. November in den Mittelpunkt
(PresseBox) (Würzburg, ) Am 18. November 2008 veranstaltet Vogel Business Media in Würzburg die 3. Markenkonferenz B2B zum Thema: „Exzellenz in der Markenführung – Mitarbeiter schaffen Markenwerte.“ Die werteorientierte Mitarbeiterführung zählt mit zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren für eine B2B-Marke. Die eintägige Veranstaltung vermittelt den B2B-Verantwortlichen nicht nur die aktuellen Studienergebnisse und Trends in der Markenführung, sie lässt sie auch den Blick in die praktische Umsetzung werfen, wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden. Auf diese Weise liefert die Markenkonferenz Ideen, Instrumente und Erfahrungen für die anstehenden Herausforderungen der B2B-Markenführung im Mittelstand. Offen Fragen diskutieren die Konferenzteilnehmer unter der Moderation von Martin Sonneck (www.x-impulse.de) am Ende jedes Themenblocks in exklusiven Sofagesprächen direkt mit den Referenten, sodass auch individuelle Fragestellungen berücksichtigt werden.

Der vierteilige Konferenztag im Überblick:

I. Aktuelle Studienergebnisse und Trends in der B2B-Markenführung:
- Jürgen Gietl, Brand:Trust:
Profitables Wachstum durch B2B Markenführung: Studie liefert Praxis-Insights

- Dr. Achim Burkhardt, TAIKN Strategische Markenberatung:
Erfolgsfaktoren beim Internal Branding. Ergebnisse einer empirischen Studie

- Salima S. Douven, Henkel AG:
Marke & Automobilzulieferindustrie - eine wirkungsvolle Verbindung?

II. B2B-Challenge - Werte und Wert der Markenführung B2B
- Privatdozent Dr. Carsten Baumgarth, Universität Istanbul:
Markencontrolling von B2B-Marken

- Karsten Kilian, Markenlexikon.com:
Von der Markenbotschaft zum Markenbotschafter

III. Internal Branding - Mitarbeiter als Markenbotschafter
- Dr. Sven Henkel, Universität St. Gallen:
Best Practice Behavioral Branding am Beispiel ABB und Holcim

- Dr. Holger J. Schmidt, TNT Express:
Best Practice Internal Branding: Das Beispiel TNT Express

IV. Global Branding - Marken weltweit verankern
- Gabriela Schmid, manroland AG:
Wie wird man manroland? Die Neupositionierung einer starken globalen Marke

- Gudmund Semb, wob AG:
WEG: Vom brasilianischen Exporteur zur globalen Marke


Die Teilnahmegebühr inkl. Bewirtung und Dokumentation beträgt 695,- € zzgl. gesetzl. MwSt. Jeder weiterer Teilnehmer des gleichen Unternehmens zahlt nur noch je 495,- € zzgl. ges. MwSt.

Weitere Informationen zum Programm am 18.11.2008, den Referenten und eine Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: http://www.markenkonferenz.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Emmerich
Vogel Business Media
Eventmanagement
97064 Würzburg
Tel. +49 931 418-2545
Fax +49 931 418-2640
E-Mail: thomas_emmerich@vogel-medien.de

Über Vogel Business Media:
Das Fachmedienhaus ist europaweit einer der führenden Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Online-Medien bedienen vor allem die Branchen Industrie, Automobil, Informationstechnologie und Recht/Wirtschaft/Steuern. Sie bieten Werbetreibenden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen von Reichweite über Imageaufbau bis hin zur Generierung von Leads.


PR-Aussendung über:
Herr Dipl. Ing. Martin Sonneck
x-impulse, b2b-kommunikation
Geschäftsführung
Telefon: +49 (8095) 8738-60
info@x-impulse.de

Kontakt

© x-impulse, b2b-kommunikation
Zugspitzstr. 2
D-82347 Bernried am Starnberger See
Social Media