Pilz GmbH & Co. KG Weltmarktführer Pilz präsentiert sich mit neuem Unternehmensportal im Internet

(PresseBox) (Hürth, ) Die Pilz GmbH & Co. KG präsentiert sich mit einem rundum überarbeiteten und optimierten Unternehmensportal. Der Weltmarktführer im Bereich der sicheren Automation überlässt auch bei seinem Internetauftritt nichts dem Zufall. Mit dem grafischen und technischen Relaunch hat das weltweit aktive mittelständische Unternehmen den Karlsruher IT-Dienstleister Netpioneer beauftragt. Ziel des herausfordernden und umfangreichen Projekts war es, im Design, der Nutzerführung wie auch bei der Funktionalität neue Maßstäbe in der Branche zu setzen - und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Einführung des Content Management Systems (CMS) Imperia sowie die Integration der mehrsprachigen, länderspezifischen Seiten innerhalb des Portals durch die Spezialisten der Netpioneer GmbH standen im Mittelpunkt des Relaunchs. Die Darstellung der Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im Internet wurde durch die Implementierung des Netpioneer
E-Katalogs mit integriertem Shopsystem automatisiert und optimiert. Neben der CMS-Einführung wurde auch das führende ERP-System SAP, Lotus Notes, eine Übersetzungsdatenbank und weitere wichtige Datenquellen angebunden. Die Integration des Newsletter-Systems Melin rundete das anspruchsvolle Projekt ab.

Zu den besonderen Herausforderungen des Projekts zählte die Realisierung der Userverwaltung mit Anbindung an das Lotus CRM und die Mehrsprachigkeit beim Produktdatenimport aus SAP. Durch das mehrstufige Berechtigungskonzept auf Artikel und Dokumente ist darüber hinaus die Personalisierung von Inhalten möglich.

Die Darstellung der Produktbilder und Inhalte im E-Katalog werden nun durch die Redakteure via CMS gesteuert und angepasst. Die Freiheiten und Beschränkungen der Darstellungsmöglichkeiten beziehen sich dabei auf einen Pool festgelegter Merkmale aus dem SAP-Import.

„Die neue Lösung trägt wesentlich dazu bei, Kosten für das Hosting, die Betreuung und die internationale Anpassung der verschiedenen Länderseiten bei Pilz einzusparen. Zudem sind interne Abläufe durch die Entlastung von Vertrieb und Customer Support effizienter und straffer geworden“, erklärt Horst-Dieter Kraus, Leiter Marketing-Kommunikation der Pilz GmbH & Co. KG. Die Konsistenz der Kommunikation, wie auch der weitergegebenen Produktinformationen ist durch die Automatisierung der Datengenerierung und Datenverarbeitung sichergestellt.

Kontakt

Imperia AG
Von-der-Wettern-Straße 27
D-51149 Köln
Denise Bongardt
Marketing
Social Media