Neuer CEO bei Armacell: Mark Harakal tritt die Nachfolge von Ulrich Weimer an

Armacell-Präsident Ulrich Weimer zieht sich Ende des Jahres zurück
(PresseBox) (Münster, ) Stabwechsel bei Armacell: Ulrich Weimer (64) übergibt die Geschäftsführung der Armacell International Holding GmbH zum 6. Oktober an Dr. Mark Harakal (52). Der bisherige Chief Executive Officer (CEO) und langjährige Präsident des Unternehmens wird sich Ende des Jahres aus Altersgründen aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Als Gesellschafter und Seniorberater wird er der Geschäftsführung auch zukünftig zur Seite stehen.

Mit Mark Harakal hat Armacell den idealen Nachfolger für Ulrich Weimer gefunden: Sein fundiertes technisches Wissen, seine langjährige Erfahrung im Management internationaler Unternehmen und seine weltoffene, gewinnende Art sind die idealen Voraussetzungen dafür, die Geschicke des Unternehmens weiter erfolgreich zu lenken. Mark Harakal blickt auf eine erfolgreiche Karriere in der chemischen Industrie in den USA, Asien und Europa zurück. Vor seinem Wech-sel zu Armacell leitete er als Präsident und Geschäftsführer die Hatteras Yacht / Hatteras Collection in North Carolina, USA, eine Sparte des amerikanischen Bootsbauers Brunswick Corporation.

Ulrich Weimer hat die Unternehmensentwicklung von Armacell maßgeb-lich geprägt: Als er 1983 die Verantwortung der Armstrong Dämmstoffsparte übernahm, wurde in diesem Geschäftsbereich mit weltweit vier Niederlassungen jährlich ein Umsatz von rund 30 bis 40 Mio. US-Dollar erzielt. Im Jahr 2000 löste Ulrich Weimer den Geschäftsbereich aus dem US-Konzern, indem er finanz-starke Investoren für das nun selbstständige Unternehmen Armacell gewann. Heute erwirtschaften die rund 2.500 Armacell Mitarbeiter an 20 Produktions-stätten in 13 Ländern einen Brutto-Jahresumsatz von ca. 400 Mio. Euro.

Mark Harakal übernimmt die Leitung eines Unternehmens, das in den ver-gangenen Jahren kontinuierlich und sehr dynamisch gewachsen ist. Um einen nahtlosen Übergang der laufenden Geschäftsprozesse zu gewährleisten und die Kontinuität in der Dynamik der Unternehmensentwicklung zu wahren, wird Ulrich Weimer bis Ende des Jahres weiterhin aktiv Hand in Hand mit Mark Harakal zusammenarbeiten.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Armacell steht für herausragende Qualität, starke Kundenorientierung, technologische Führerschaft und globale Präsenz. Eigenschaften, die mir - auch persönlich - immer schon sehr wichtig waren", erklärte Mark Harakal. "Gemeinsam mit meinen neuen Kol-legen möchte ich an den Erfolg anknüpfen, den Armacell unter der Leitung von Ulrich Weimer erzielt hat. Wir werden das bestehende Produktangebot weiter ausbauen, neue Technologien einsetzen und unseren Kunden weiterhin Welt-klasseprodukte und Dienstleistungen anbieten. So werden wir Armacell in eine neue Größenordnung führen."

Kontakt

Armacell GmbH
Robert-Bosch-Str. 10
D-48153 Münster
Marion Tetzlaff
Armacell GmbH
E-Mail:
Anja Rullmann
PR-Büro Rullmann
E-Mail:
Social Media