Symeo LPR: Exakte Positionsbestimmung und Distanzmessung in Industrie und Logistik

Funkbasierte Positionserfassung erlaubt kontaktlose und verschleißfreie Echtzeitlösungen für Innen und Außen
Beispiel für den Einsatz des Local Positioning Radar der Symeo GmbH in einem Hafenterminal (PresseBox) (Neubiberg, ) Die Symeo GmbH, Neubiberg bei München, baut ihre System- und Dienstleistungsangebote rund um die eigenentwickelte Funktechnologie Local Positioning Radar (LPR) zügig aus. Mit dem Symeo LPR lassen sich über Laufzeitmessungen von Funkwellen exakte Positions- und Abstandsmessungen vornehmen, wie sie in der Warenwirtschaft, Produktion, Logistik oder bei führerlosen Transportsystemen benötigt werden. Die Vorteile der LPR-Technologie sind vielfältig: Die Positionen und Bewegungen von Maschinen, Fahrzeugen, Waren und Personen werden berührungslos, verschleißfrei und in Echtzeit erfasst. Symeo LPR zeigt sich darüber hinaus extrem robust gegenüber Umgebungsbedingungen wie Temperaturen, Schmutz, Staub, Dampf, Nässe oder Vibrationen und ist damit für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen geeignet - sowohl auf freier Fläche wie auch bei der Indoor-Navigation. Transponder und Sensoriken der LPR-Systeme werden von Symeo als Entwickler und Hersteller in verschiedenen Konfigurationen und Ausbaustufen angeboten: von der 1-D-Variante für die Distanzmessung und Kollisionsvermeidung bis hin zur 2-D-Positions-bestimmung für die Waren- oder Fahrzeugverfolgung in Produktion und Logistik. Über die Softwareplattform SymeoEngine kann Symeo LPR flexibel mit anderen Sensoriken kombiniert (optische Sensoren, GPS, Inertialsensorik), für den nahtlosen Übergang genutzt (Seamless Positioning etwa zwischen GPS und Symeo LPR), zu 3-D-Systemen ausbaut und über Standard-IT-Schnittstellen in übergeordnete Systeme integriert werden - auch als OEM-Variante für Software- und Systemhäuser.

Mit dem funkbasierten Symeo LPR lassen sich die in Produktion, Logistik, Transport und anderen industriellen Bereichen erforderliche Präzision und Zuverlässigkeit bei Ortung, Distanzmessung und Identifikation von Transportmitteln, Waren und Personen erreichen. Das Prinzip ist einfach: Die Laufzeit der von den Transpondern im zulassungsfreien 5,8-GHz-ISM-Band ausgesandten Funkwellen wird hochgenau und mehrmals pro Sekunde gemessen. Darüber wird die Distanz zwischen Transponder und Sensor exakt errechnet. Je nach Anordnung und Anzahl der festen Transponder-Bezugspunkte lassen sich so Distanzen oder die räumliche Position und Bewegungen bis auf wenige Zentimeter in Echtzeit genau berechnen. Anders als optische Systeme zeigt sich das Symeo LPR dabei unempfindlich gegenüber Schmutz oder Dampf und verfügt über eine deutlich größere Reichweite. Im Gegensatz zu GPS-basierenden Systemen kann das System nicht nur im Freien sondern auch in geschlossenen Räumen eingesetzt werden.

Ein weiterer Vorteil: Die transportierten Waren wie Container, Schüttgut oder sonstige Objekte müssen nicht einzeln und aufwendig gekennzeichnet werden. Stattdessen wird ihre Lage lückenlos über die Positionen und Bewegungen der Transportfahrzeuge und Krane erfasst. Für Industrieunternehmen interessante Zusatzanwendungen wie Kollisionsvermeidung und Bereichssicherungen lassen sich so ebenfalls problemlos realisieren und integrieren. Symeo LPR ist daher in vielen Bereichen wesentlich schlanker und kostengünstiger zu implementieren als Lösungen mit einzelnen RFID-Tags oder anderen "Smart Labels". Darüber hinaus lassen sie sich auch bei der Verfolgung von metallischen Waren wie Stahlbrammen oder Coils einsetzen.

Extrem robust und skalierbar, einfache Integration, vielfältiger Einsatz

Die berührungslos und verschleißfrei arbeitende Sensorik ermöglicht den dauerhaften, zuverlässigen Einsatz in verzweigten Produktionshallen genauso wie in weitläufigen Außenarealen. Die LPR-Messungen in Echtzeit werden nicht durch Umgebungseinflüsse wie Schmutz, Staub, Dampf, Regen, Schnee, Vibrationen oder extreme Temperaturen beeinflusst. Die Anzahl der erfassbaren Objekte und die räumliche Abdeckung sind nicht limitiert, LPR-Basisstationen und -Positionsgeber können beliebig kombiniert und ausgebaut werden.

Der LPR-Funkkanal zur Positionsdatenübermittlung im zulassungsfreien 5,8-GHz-Band kann zur Übertragung zusätzlicher Fremddaten genutzt werden, etwa von Statusmitteilungen der eingebundenen Transportfahrzeuge. Der Aufbau einer zusätzlichen Infrastruktur für die kabellose Kommunikation wird dadurch überflüssig. Zudem sind das LPR-Frequenzband und die maximale Sendeleistung von 0,025 Watt so gewählt, dass Personen oder andere Anwendungen wie WLANs oder Mobilfunk nicht beeinflusst werden.

Durch den hohen erreichbaren Automatisierungsgrad können LPR-Systemlösungen etwa durch die Prüfung auf korrekt angefahrene Abstellplätze, optimierte Anweisungen an Fahrzeugführer oder führerlose Transportmittel die Effizienz und Prozesssicherheit in Produktion, Transport oder Logistik optimieren. Die einzelnen, mit bis zu 30 Messungen pro Sekunde erfassten Sensordaten verarbeitet die Software-Plattform SymeoEngine in Echtzeit zu einer absoluten Position. Standard-Schnittstellen (TCP/IP und seriell) ermöglichen die einfache Anbindung an die Auswertungslogik. Die Verknüpfung mit Daten aus anderen Quellen, beispielsweise von GPS-Empfängern, optischen oder Relativsensoriken, ist zum Aufbau anwendungsspezifischer Systemlösungen für Anwender, Systemhäuser und OEMs problemlos möglich.

Das Angebot der Symeo GmbH umfasst einzelne LPR-Sensorikkomponenten zur Positionserfassung und Distanzmessung sowie komplette Systeme für industrielle Anwendungen. National und international arbeitet das Unternehmen eng mit Erstausstattern, Systemintegratoren und Technologiepartnern zusammen. LPR-Lösungen zur funkbasierten Positionserfassung und für Antikollisionssysteme sind heute bereits vielfach im erprobten Einsatz in Anwendungen aus den Bereichen Sicherheit und Automation sowie in Palettenlagern, Containerterminals, Metallverarbeitung und -handel.

Kontakt

Symeo GmbH
Professor-Messerschmitt-Str. 3
D-85579 Neubiberg
Symeo GmbH
Heike Mittmann
HighTech communications GmbH

Bilder

Social Media