komdat.com gehört zu den Initiatoren des „Code of Conduct“

Die Unterzeichner des „Code of Conduct“ bekennen sich zu Transparenz und Fairness im Affiliate Marketing.
(PresseBox) (München, ) Vertrauen ist für komdat.com einer der Eckpfeiler im Affiliate Marketing. Mit der Unterzeichnung des „Code of Conduct“ des Arbeitskreises Affiliate Marketing innerhalb des Bundesverbandes digitaler Wirtschaft (BVDW) hat komdat.com bekräftigt, eine vertrauensvolle Instanz für seine Kunden zu sein. „Der ‚Code of Conduct’ unterstreicht die professionelle Arbeitsweise und hohe Qualität von komdat.com im Bereich des Affiliate Marketings“, erklärt Martin Stöhr, Managing Partner von komdat.com, „außerdem erreichen wir eine größere Transparenz des Marktes.“

Der „Code of Conduct“ hat unter anderem zum Ziel, die falsche Verwendung von Affiliate Marketing-Links zu unterbinden. Dabei sollen geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um die hohe Traffic-Qualität im Affiliate Marketing dauerhaft zu sichern. Dem Merchant soll eine möglichst starke Transparenz der Arbeitweisen und Methoden des Publishers verschafft werden, womit die Fairness für alle Beteiligten gewährleistet wird.

komdat.com setzt sich für die Maßnahmen des „Code of Conduct“ ein und trägt so dazu bei, die Qualität im Affiliate Marketing zu sichern, für eine höhere Transparenz zu sorgen und die Zufriedenheit der Kunden weiter zu steigern.

Kontakt

komdat.com GmbH
Zielstattstr. 9
D-81379 München
Stefan Wölfel
Communications & Marketing Services
Social Media