The Cloud und O2 gehen WLAN-Kooperation ein

O2 erweitert mit The Cloud Netzinfrastruktur
(PresseBox) (München, ) Telefónica O2 Germany und The Cloud Networks Germany GmbH haben eine WLAN-Kooperation geschlossen. Dies gaben beide Unternehmen heute bekannt. So erhöht O2 seine Anzahl der Hotspots auf 1.700 und O2 Kunden können über die Hotspots von The Cloud einfach und schnell drahtlos ins Internet gelangen. Die Abrechnung erfolgt über die Mobilfunkrechnung.

Mit der Kooperation erweitert O2 seine Netzinfrastruktur um rund 1.100 Lokationen. Dadurch haben die O2 Kunden die Möglichkeit, sich an Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen, Cafés oder Tankstellen drahtlos über einen Breitbandzugang ins Internet einzuwählen. Die Handhabung ist ebenso einfach wie die Abrechnung, die über die Mobilfunkrechnung erfolgt.

Der Nutzer wählt auf der Landing Page von The Cloud den Partner-Login "O2" und wird anschließend automatisch auf die O2 Login-Seite weitergeleitet. Ist er bereits Vertragskunde von O2, muss er nur noch seine Mobilfunknummer eingeben und erhält binnen weniger Sekunden eine SMS mit einem Passwort, das wiederum den Zugang ins Internet ermöglicht.

Im Zuge der Fusion von The Cloud und GANAG, die zu Beginn dieses Jahres bekannt gegeben wurde, wurde die bereits bestehende Partnerschaft zwischen GANAG und O2 nun auf das gesamte Unternehmen ausgeweitet. The Cloud sieht dies als konsequenten Schritt der neuen strategischen Ausrichtung in Richtung Verbrauchermarkt. "Wir sehen uns als zweitgrößter Hotspot-Betreiber in der Pflicht, unser Angebot für den Endkonsumenten auszubauen", erklärt Achim Möhrlein, Geschäftsführer von The Cloud Networks Deutschland. "Die Partnerschaft mit O2 ist ein erster Schritt zum Ausbau unseres aktuellen Geschäftsfeldes."

Kontakt

The Cloud Networks Germany GmbH
Leuchtenbergring 3
D-81677 München
Monika Götzmann
Head of Marketing Germany
The Cloud Networks GmbH
Sibylle Greiser
Waggener Edstrom Worldwide
Senior Account Executive
Mareike Lenzen
Waggener Edstrom Worldwide
Social Media