Kultusminister Müller eröffnet „Jahr der Demokratie 2009“

(PresseBox) (Erfurt, ) Am morgigen Mittwoch wird Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) im Rahmen einer Auftaktveranstaltung das "Jahr der Demokratie 2009" eröffnen. Teilnehmen wird auch Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt (CDU). Der Schirmherr des Demokratiejahres, Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU), hat alle Bürgerinnen und Bürger, Institutionen, Verbände und Vereine im Freistaat zur aktiven Mitgestaltung aufgerufen.

Das Jahr 2009 wurde von der Landesregierung zum "Jahr der Demokratie" ausgerufen. Neben der friedlichen Revolution 1989 stehen die Verabschiedung der Weimarer Verfassung im Jahre 1919 sowie die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland und des Grundgesetzes im Jahre 1949 als Jubiläen unserer Demokratiegeschichte in besonderer Weise im Fokus. Im Demokratiejahr veranstaltet der Freistaat zahlreiche Veranstaltungen wie Symposien, Ausstellungen und eine Sommerakademie. Höhepunkt wird im August 2009 der Festakt "90 Jahre Weimarer Verfassung" sein. Zudem wird es einen Demokratiekalender, einen Demokratiewettbewerb und ein Schultagebuch geben. Für Projekte im Jubiläumsjahr stehen der Landeszentrale für politische Bildung 60.000 Euro zur Verfügung. Weitere Informationen sind im Internet unter www.jahr-der-demokratie.de zu finden.

Zeit: Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18.00 Uhr
Ort: Erfurt, MDR-Landesfunkhaus

Kultusminister Müller sagte im Vorfeld: "Demokratieerziehung ist ein verfassungsmäßiger Auftrag. Kenntnisse über Demokratie werden unseren Schülern insbesondere in Unterricht und Schule vermittelt. Neben der Behandlung im Sozialkunde- und Geschichtsunterricht nimmt das Thema auch in anderen Fächern viel Raum ein. So ist u. a. 'Erziehung zu Gewaltfreiheit, Toleranz und Frieden' fächerübergreifend für alle Schulen verbindlich. Darauf aufbauend soll das 'Jahr der Demokratie' das Demokratiebewusstsein noch weiter fördern und somit das 'zarte Pflänzchen der Demokratie' weiter stärken. Ich hoffe auf eine rege Beteilung und danke allen Partner für das große Engagement."

Kontakt

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
D-99096 Erfurt
Dr. Detlef Baer
Thüringer Kultusministerium
Pressesprecher
E-Mail:
Social Media