ARITHNEA bietet Standardschnittstelle für Payment-Network-Lösung an

sofortüberweisung.de nun auch in hybris-Shopsystemen
(PresseBox) (Gauting / Taufkirchen, ) Mit ARITHNEA implementiert ein weiterer IT-Dienstleister für eBusiness-Lösungen eine Standardschnittstelle für sofortüberweisung.de. Die Komponente zur Bezahllösung der Payment Network AG kann einfach in die hybris Commerce Suite integriert werden und steht damit allen Nutzern dieser Anwendungen zur Verfügung. ARITHNEA ist der einzige hybris-Premium-Partner in Süddeutschland und bietet die Schnittstelle hybris-sofortüberweisung.de exklusiv an.

"Mit sofortüberweisung.de bieten wir unseren eCommerce-Kunden eine innovative, sichere und komfortable Zahlungsmöglichkeit, die ihnen helfen wird, Umsatz und Liquidität zu steigern", begründet Olaf Kleidon, Geschäftsführer der ARITHNEA GmbH, die Kooperation. "Zahlreiche Nutzer der hybris-Software haben bereits ihr Interesse an der zukunftssicheren Payment-Methode geäußert. Unter anderem wird der Camping- und Outdoor-Ausrüster Fritz Berger die neue Schnittstelle für seinen Online-Shop nutzen." Zu den Anwendern der hybris-Shopsoftware zählen Lufthansa Worldshop, Neckermann, Douglas, Blaupunkt, OBI, Reebok, Edeka, Medion, Premiere und Puma.

Überzeugt zeigt sich ARITHNEA vom geringen Integrationsaufwand des bankenunabhängigen Bezahldienstes, der ohne Registrierung, Hinterlegung von Kontodaten oder Aufladen von Guthaben auskommt. "Die einfache Implementierung ist ein Punkt, auf den wir bei der Entwicklung unserer Lösung schon immer großen Wert gelegt haben", so Andrea Anderheggen, COO der Payment Network. "Damit kommen wir unseren Kunden entgegen, die sofortüberweisung.de ohne aufwändige Prozesse in ihre Shopsysteme einbinden wollen."

Über die ARITHNEA GmbH
Die ARITHNEA GmbH (www.arithnea.de) realisiert als IT-Dienstleister effiziente, internetbasierte eBusiness-Lösungen und betreut Kunden von der Analyse und Konzeption, über die Realisierung, bis hin zum laufenden Betrieb. Über 35 Mitarbeiter realisieren individuelle eCommerce- und CMS-Projekte auf Basis unserer Partnerprodukte sowie Individualentwicklungen. Unternehmen wie EADS, BMW und O2 verlassen sich seit Jahren bei modernen Internetapplikationen auf die Expertise von ARITHNEA. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2003, die Hauptgeschäftsstelle ist in Taufkirchen bei München, eine Niederlassung befindet sich in Berlin.

Über hybris:
hybris ist ein führender Hersteller von Standardsoftware für Multichannel-Kommunikation und E-Commerce. Die Software-Entwicklungsstrategie von hybris basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass Unternehmen über sämtliche Vertriebskanäle mit Kunden und Partnern stets konsistent, aktuell und relevant kommunizieren müssen. hybris hat für diese Herausforderungen eine integrierte Lösung entwickelt, um die Kommunikations-, Vertriebs- und Kundendienstprozesse über alle Kanäle zu beherrschen. Auf einer Plattform werden sämtliche Produktdaten zentral verwaltet und medienneutral aufbereitet. Diese konsistenten Informationen lassen sich anschließend in jeden beliebigen Online- und Offline-Kanal ausgeben. Dafür bietet hybris integrierte Anwendungen unter anderem für E-Commerce und Database Publishing (Katalogproduktion). hybris wurde 1997 gegründet und zeichnet sich seitdem durch Profitabilität und Wachstum sowie ambitionierte Pläne für die Zukunft aus. Der Firmensitz befindet sich in München, weitere Büros in Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und Schweden. Die internationale Präsenz wird darüber hinaus durch ein engagiertes Netzwerk von Geschäfts- und Technologiepartnern in Europa und den USA gestärkt. Derzeit betreiben mehr als 150 Kunden weltweit über 1.500 Webseiten "powered by hybris". Zu diesen Kunden zählen führende Konzerne der Retail- und Fertigungsindustrie wie Blaupunkt, Bechtle, Demag, Grundfos, Hagemeyer, Lufthansa, Phonak, Puma, Reebok, Sika, TUI, Ulla Popken oder zavvi entertainment group.

Kontakt

SOFORT GmbH
Theresienhöhe 12
D-80339 München
Janka Kreißl
Konzept PR GmbH
Christoph Klein
Payment Network AG
Social Media