Online Game "The OutScope“ startet neue Speedrunde…

Am 10. Oktober um 18 Uhr startet die neue Speedrunde bei "The OutScope“ mit einem Gewinnspiel. Ab jetzt heißt es: Schneller Rohstoffe fördern, Technologien erforschen und 100 Einheiten gewinnen.
Online Game  „The OutScope“ startet neue Speedrunde… (PresseBox) (Gummersbach, ) Bei „The OutScope“ geht es darum seine Basis zu entwickeln, Technologien zu erforschen und sein Imperium aufzubauen. Für jeden abgeschlossenen Schritt bekommt der Spieler Punkte, die eine wichtige Rolle im Verlauf des Spiels einnehmen.

In einer Speedrunde geht alles viel schneller als bei einer normalen Runde. In derselben Zeit werden fünffach so viele Rohstoffe gefördert, die Bauzeiten für Gebäude und Truppen betragen nur ein Fünftel des Normalwertes und die Einheiten sind doppelt so schnell unterwegs. Die Speedrunde wird zusätzlich zu der bereits laufenden Runde gespielt. Alle Spieler beginnen von vorne, egal, wie lange sie bereits die aktuelle Runde spielen.

„Jeder 25. Neueinsteiger bekommt 100 Soldaten geschenkt, mit denen er sich schon von Beginn an gegen die alten Hasen, die bereits viele spannende Runden gespielt haben, behaupten kann.“ verkündet Thorsten Werner von Oberberg-Online , zuständig für die Vermarktung des Spiels. „Im The OutScope-Forum gibt es zudem noch Tipps zum guten Start einer Speedrunde.“, so Herr Werner weiter.
Das sind ideale Bedingungen für Neueinsteiger, sich von „The OutScope“ faszinieren zu lassen. Die Komplexität, die das Spiel bietet wird so viel schneller offenbart, denn es geht nicht nur um das Bauen von Truppen, Angreifen anderer Basen und Verteidigen seiner Basis, sondern das strategisch geschickte Agieren innerhalb der Welt von „The OutScope“. Wer einmal von dem Virus infiziert ist, kommt schwer wieder davon los.

„Im Forum werden die „Grünschnäbel“ an die Hand genommen, sodass ein langer Spielspaß garantiert ist. Grundsätzlich gilt aber: Wer aktiv ist und den Anfang einer Runde viel forscht, baut, angreift und farmt, hat gute Ausgansmöglichkeiten weit zu kommen. „ rät der Entwickler Johannes Lerch den Neueinsteigern.
Übrigens, im Forum werden in dem Thread „Vorschläge für das Tutorial“ heiße Tipps zum Spielen einer Speedrunde gegeben, anmelden im Forum lohnt sich also!
Damit das Ganze gerecht bleibt und Neueinsteiger nicht überrollt werden, kann man Gegner nur in bestimmten Grenzen angreifen. Nach oben liegt die Grenze bei Spielern, die doppelt so viele Punkte haben, nach unten dürfen die angegriffenen nur halb so viele Punkte haben. Auf diese Weise wird das natürliche Gleichgewicht in der Welt von „The OutScope“ gesichert.

Werde ein Teil der Truppen, Erweitere deine Basis und dein Wissen, schließe dich mit Basen zu einer Allianz zusammen, führe Kriege und werde zum Herrscher deines "Bereiches" und mit deiner Allianz über ganz "OUTSCOPE", denn es gibt keinen zweiten Platz im Krieg!
Zur Rekrutierung [Link http://www.the-outscope.com]

Kontakt

Oberberg-Online Informationssysteme GmbH
Dr. Ottmar-Kohler-Str. 1
D-51643 Gummersbach
Frank Sczepurek
Geschäftsführung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media