Magirus und Stonesoft erweitern Distributionsvertrag

Nach DACH und Italien jetzt Vertrieb der StoneGate-Lösungen in ganz Europa ++ Vollständige Sicherheitslösungen für virtuelle Umgebungen ++ Marketingunterstützung, Workshops und Services für „virtualized secure networking“
Christian Magirus, Exec. Vice President & COO, Magirus AG (PresseBox) (Stuttgart/Wien/Zug, ) Magirus, einer der führenden IT-Lösungsanbieter in Europa hat mit dem IT-Security Spezialisten Stonesoft das gemeinsame Distributionsabkommen erweitert. Nachdem der im Mai diesen Jahres geschlossene Distributionsvertrag zunächst die Länder Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien einschloss, umfasst er nun auch Großbritannien, Dänemark, Schweden, Niederlande, Frankreich, Spanien, Portugal und den Mittleren Osten. Damit erweitert Magirus das Security-Portfolio und bietet Fachhandelspartnern künftig neue Geschäftsmöglichkeiten mit den StoneGate-Lösungen von Stonesoft, die Firewalls, Virtual Private Networks und Intrusion-Prevention-Systeme für den Unternehmensbereich beinhalten.

„Wir freuen uns darüber, die Zusammenarbeit mit Stonesoft ab sofort auf fast alle europäischen Länder erweitern zu können, in denen Magirus heute tätig ist“, erklärt Magirus Vorstand, Christian Magirus. „Die StoneGate-Lösungen passen hervorragend in unser Portfolio, denn die Produkte bieten einen wettbewerbsfähigen, intelligenten und adaptiven Ansatz im Security- und Virtualisierungsbereich und adressieren gleichzeitig einen stark wachsenden Markt. Unseren Geschäftspartnern bietet sich damit in dem strategisch sehr wichtigen Bereich „virtualized secure networking“ erstklassige Möglichkeiten für den Ausbau ihrer Geschäftstätigkeiten.“

Neben den Security-Partnern spricht Magirus auch gezielt Fachhandelspartner im Virtualisierungsumfeld mit den StoneGate-Produkten an. Innerhalb des ganzheitlichen Virtualisierungsansatzes, den Magirus vertritt, stellen die StoneGate-Lösungen ein wichtiges Bindeglied zwischen den Themen Virtualisierung und Security dar. Mit der ganz neu auf den Markt gekommenen StoneGate-Sicherheitslösung für VMware-Umgebungen, der StoneGate Firewall und IPS (Intrusion Prevention System) Appliance, lassen sich sichere Netzwerke mit hoher Verfügbarkeit in virtuellen als auch physikalischen Umgebungen realisieren.
Der finnische IT-Security-Spezialist, der auch Mitglied im Technology Alliance Partner Programm von VMware ist, verspricht sich von der Zusammenarbeit mit Magirus neben einer engeren Betreuung seiner Partner und Kunden auch eine besseren Positionierung im europäischen Markt.

„Sowohl die Fokussierung auf die Themen IT-Security und Virtualisierung als auch die europäische Präsenz machen Magirus als Value-Added-Distributor für Stonesoft so wertvoll. Dank des Fachwissens von Magirus können wir den Unternehmen noch bessere Dienstleistungen rund um unsere Lösungen anbieten“, erklärt Klaus Majewski, Vice President of Marketing bei Stonesoft.

Die europaweite Aufnahme der Vertriebsaktivitäten wird von umfassenden Marketingmaßnahmen des VADs begleitet. Außerdem können Fachhandelspartner auf ein virtuelles Demo-Center des Distributors zugreifen, in das die Stonesoft-Lösungen integriert sind. Weiter plant Magirus in Kürze spezielle Schulungen und Workshops zum Thema „virtualized secure networking“ sowie eine Reihe unterstützender Marketingmaßnahmen für Fachhandelspartner durchzuführen.

Weitere Informationen:

Magirus Deutschland GmbH
Isabell Rauchenecker
Tel.: +49 8121 9929 740
E-Mail: isabell.rauchenecker@magirus.com

Magirus Austria GesmbH
Christine Baier
Vertriebsleiter Security
Tel: +43 1 7189840 940
E-Mail: christine.baier@magirus.com

Magirus Schweiz AG
Matthias Lang
Tel.: +41 41 768 54 06
E-Mail: Matthias.Lang@magirus.com

Kontakt

Magirus Deutschland GmbH
Eichwiesenring 9
D-70567 Stuttgart
Martina Paulus
PR/Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media