Grau ist HP-Partner: Gemeinsame ILM-Lösung von Grau Data Storage und Hewlett Packard

(PresseBox) (Schwäbisch Gmünd, ) Grau Data Storage (GDS) ist Mitglied in Hewlett Packards Information Lifecycle Management (ILM)-Partnerprogramm. Ziel dieses Programms ist es, Kunden Lösungen zu bieten, mit denen sie ihre Daten während ihres gesamten Lebenszyklus gemäß Geschäftspolitik und rechtlichen Anforderungen managen können. "Jetzt, da wir Teil von HPs ILM-Programm sind, können wir den Kunden von Hewlett Packard eine zertifizierte ILM-Lösung anbieten", sagt Herbert Grau, CEO und Gründer von Grau Data Storage. "Der Infinistore ArchiveFiler, unser neuestes Produkt, ist eine Komplettlösung bestehend aus HP-Hardware sowie Software und Serviceleistungen von Grau."

Um mit dem Infinistore ArchiveFiler (IAF) eine ILM-Gesamtlösung anbieten zu können, hat Grau diverse Hardware-Lösungen von HP, die in das IAF-Konzept gepasst haben, getestet und zertifiziert. Damit können Anwender ihr Datenmanagement vor allem in den Bereichen DMS, SAP R/3, CAD/CAM, medizinischer Bilddaten, Druckvorstufen und bei der Audio- und Videoarchivierung vereinfachen. Mit Kapazitäten zwischen einem und über einhundert Terabyte ist der Infinistore ArchiveFiler eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Speicherlösungen. Das System kombiniert aufgrund einer neuartigen Zwei-Medien-Strategie die Geschwindigkeit von Festplatten mit der Sicherheit von Bandmedien. Durch die neue Linux basierende Software-Architektur integriert der IAF die Vorteile beider Medien in einer Lösung. Verschiedene Konfigurationen sind damit möglich, etwa Platte/Platte oder Platte/Band. Der modulare Aufbau ermöglicht die nahtlose Integration einer individuellen ILM-Lösung in bestehende Infrastrukturen. Weder API noch Treiber sind nötig.

Die ILM-Lösungen von HP zielen auf drei Schlüsselanforderungen der Anwender: Retention Management, Datenmanagement und Reference Information Management. "Das explosive Wachstum an Unternehmensdaten in Verbindung mit neuen rechtlichen Vorgaben zu Management und Sicherung von Daten erfordert zunehmend intelligente Lösungen und Strategien, um mit diesen Informationen sinnvoll umgehen zu können", erläutert Rusty Smith, Director of Information Lifecycle Management der Technology Solutions Group von HP. "Das ILM-Programm soll unseren Kunden helfen, wirksame und verständliche ILM-Lösungen zu implementieren, mit denen sie Daten während ihres gesamten Lebenszyklus managen können. Wir freuen uns, Grau Data Storage in unserem Partnerprogramm begrüßen zu können und zusammen die Anforderungen unserer gemeinsamen Kunden an das Informations-Management zu lösen."

Kontakt

GRAU Data Storage AG
Marie-Curie Str. 19
D-73529 Schwäbisch Gmünd
Steffen Reusch
Marketing
Director Marketing & PR
Social Media