Neue PCI-Karten – PC-basierte CCTV-Systeme für Videoprofis

PCI-Karten (PresseBox) (Mühlhausen, ) Einfache Installation, exzellente Bildqualität, clevere Security-Funktionen: die neu entwickelten PCI-Videoüberwachungskarten von ABUS Security-Center verwandeln den Standard PC in ein digitales Videomanagement-Center.

Sowohl analoge als auch IP-Kameras lassen sich in das PCI- Überwachungssystem integrieren. Die Signale werden dabei in das platzsparende Format MPEG-4 oder MJPEG komprimiert. Je nach Eytron PCI-Karte stehen dem Betreiber bis zu 16 Kanäle für Kameras zur Verfügung. Eine Betrachtung aller angeschlossenen Kameras in Realtime (25 Bilder/Sekunde) ist möglich. Dabei wird die Aufnahmedauer nur von der Speicherkapazität der Festplatten begrenzt.
Über die integrierte Basic-Version der Videomanagement-Software lässt sich das System bedienen. Ein Upgrade auf die Varianten Professional und Enterprise mit vielen intelligenten Security-Funktionen ist jederzeit möglich. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Kartentypen garantiert, dass sich jeder Überwachungsanspruch gezielt bedienen lässt.

Kontakt

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5
D-86444 Affing
Marco Niecke
Manager Public Relations

Bilder

Social Media