Avnet vertreibt ab sofort Sicherheitslösungen von InfoGuard

Hochgeschwindigkeits-Verschlüsselung für Glasfasernetze
InfoGuard-Logo (PresseBox) (Zug (Schweiz), ) Das zur börsennotierten Avnet-Gruppe (NYSE:AVT) gehörende Unternehmen Avnet Technology Solutions ist neuer Distributor für die Sicherheitslösungen der Schweizer InfoGuard AG. Laut unterzeichnetem Distributionsvertrag bietet Avnet in Deutschland, Großbritannien, der Beneluxländer und Österreich ab sofort Value Added Services für die gesamte Produktpalette des Experten für hochperformante Verschlüsselungslösungen. Avnet nimmt damit erstmals ein Verschlüsselungsprodukt für Hochgeschwindigkeitsnetze in sein Portfolio auf, um der wachsenden Nachfrage von Unternehmen, Managed-Service-Providern und Telekom-Anbietern nach Verschlüsselung in optischen Netzwerken gerecht zu werden.

Im Rahmen des Distributionsabkommens vertreibt der IT-Distributor alle verfügbaren InfoGuard-Produkte für Informationssicherheit. Ein besonderer Vertriebsschwerpunkt liegt dabei auf der weltweit ersten Multilink-Verschlüsselungsplattform InfoGuard MG10, die bis zu zehn Ethernet-, Fibre-Channel- und FICON-Verbindungen bei niedriger Latenz über einen STM-64-Link chiffriert.

Paul Reeve, Geschäftsführer von Avnet Technology Solutions EMEA Networks and Security, betont die Bedeutung starker Verschlüsselung bei der Übertragung großer Datenmengen: "Optische Netzwerke werden immer wichtiger und gleichzeitig entwickeln Kriminelle immer raffiniertere Angriffsmethoden zum Abfangen wertvolle Informationen während der Übertragung, so dass der Bedarf an optischer Verschlüsselung zunimmt. Dank der neuen Partnerschaft ermöglicht Avnet Technology Solutions seinen Kunden, dieser Nachfrage zu begegnen. Sehr interessant ist auch InfoGuards Produkt-Roadmap, die unseren Kunden möglicherweise ganz neue Marktsegmente und andere Optionen eröffnet."

Thomas Meier, CEO der InfoGuard AG, ergänzt: "Durch die Zusammenarbeit mit Avnet erreichen wir einen wesentlich größeren Vertriebskanal und können dadurch Partnern und Kunden wertvolle Vertriebs-, Implementierungs- und Support-Dienstleistungen auf gleichbleibend hohem Niveau offerieren. Unsere Zusammenarbeit mit Avnet ist Teil einer langfristigen Strategie und unterstützt uns bei der Markteinführung einer neuen Produktgruppe an Hochleistungs-Verschlüsselungstechnologien, die wir Anfang des nächsten Jahres vorstellen werden."

InfoGuard bietet eine breite Produktpalette leistungsstarker Verschlüsselungs-Appliances, die moderne Sicherheitsstandards wie EAL3 nach Common Criteria und FIPS 140-2 Level 3 erfüllen. Auf Basis des Advanced Encryption Standards (AES) mit Schlüssellängen von 256 Bit sorgt das Multilink-Verschlüsselungssystem InfoGuard MG10 für Abhörsicherheit in Netzen mit Coarse-Wavelength-Division-Multiplex-, Dense-Wavelength-Division-Multiplex-, Dark-Fibre- und Synchronous-Digital-Hierarchy-Technologie. InfoGuard EG1/10, eine Hochleistungs-Datenverschlüsselungslösung für Ethernet-Netzwerke, und InfoGuard SG192 für SONET/SDH-Netze (Synchronous Optical Network / Synchronous Digital Hierarchy) mit Übertragungsraten von bis zu zehn Gigabit pro Sekunde runden das Produktportfolio des Schweizer Kryptographie-Experten ab.

Kontakt

InfoGuard AG
Lindenstrasse 10
CH-6340 Baar

Bilder

Social Media