Ausstellungs-Highlights von Vasen waren Publikumsmagnet auf der DMS EXPO 2008

Dokumenten-Spezialist präsentierte effiziente Lösungen für die Bearbeitung großformatiger Dokumente
(PresseBox) (Düsseldorf / Köln, ) Die Vasen Engineering Products GmbH erzielte mit ihren Exponaten großes Interesse bei den Besuchern der diesjährigen DMS EXPO in Köln. Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Behrens & Schuleit zeigte der Dokumenten-Spezialist im Engineering-Bereich, wie sich selbst heterogene Dokumente effizient scannen, plotten, verteilen und archivieren lassen.
Gezielt GIS- und CAD-Anwender adressierte Vasen mit dem digitalen Dokumenten-System Xerox 6204 und dem Farbplotter Canon iPF820. Beide Geräte bieten verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten für unterschiedliche Arbeitsumgebungen. Insbesondere der neu entwickelte Farbplotter von Canon erwies sich als Publikumsmagnet. Er kann ab sofort bei Vasen bestellt werden.

„Unser erfolgreicher Auftritt auf der DMS EXPO 2008 hat uns weiter darin bestärkt, innovative Lösungen zur Verarbeitung, Speicherung und Verteilung großformatiger Dokumente für den Engineering Sektor weiter voranzutreiben“, erklärt Thomas Rick, Geschäftsführer von Vasen. „Hier liegt noch erhebliches Potenzial zur Effizienzsteigerung brach.“

Die Vasen GmbH zeigte auf ihrem DMS EXPO-Stand ihr umfassendes Produkt- und Dienstleistungsportfolio rund um die Bearbeitung von großformatigen Dokumenten. Messebesucher erhielten am Partnerstand von Vasen und Behrens & Schuleit anschaulich vorgeführt, wie Plotter, Großformatscanner, Faltsysteme sowie Archivierungs- und Bildbearbeitungsprodukte und CAD-Lösungen namhafter Anbieter die Verarbeitung z.B. von Konstruktionszeichnungen und Bauplänen vereinfachen.

Highlight hierbei war der neu entwickelte iPF820 Großformatdrucker von Canon. Er zielt speziell auf den Einsatz in anspruchsvollen CAD-/GIS-Umgebungen ab. Das Gerät verfügt über zwei Druckmedien (=Rollen). Im permanenten Zugriff können dadurch große Druckaufträge mit verschiedenen Papieren und Formaten in einem verarbeitet werden. Die hohe Druckgeschwindigkeit (max. DIN A0 in 47 Sekunden) und die Möglichkeit, die Tintentanks während des Druckens auszutauschen, gewährleisten eine maximale Produktivität des Systems. Die Auswahl zwischen zwei Rollen ermöglicht ein Druckmedien-sparendes Arbeiten. Dank der 80 GB-Festplatte können Druckaufträge gespeichert und jederzeit wieder abgerufen werden.

Der Canon iPF820 ist HP GL/2- und HP RTL-kompatibel, HDI-Treiber für CAD-Anwendungen gehören zum Lieferumfang. Hauchdünne Linien werden mit einer Strichgenauigkeit von +/- 0,1% und einer Mindeststrichbreite von nur 0,02 mm dargestellt, so werden hochfeine Darstellungen ermöglicht.

Kontakt

Vasen Engineering Products GmbH
Bonner Str. 203
D-40589 Düsseldorf
Cristina Castrillón
E-Mail:
Nicole Körber
E-Mail:
Social Media