Thomas F. Dillon verlässt Sabre Travel Network auf eigenen Wunsch

Adams dankt DCS-Gründer Dillon
(PresseBox) (Frankfurt, ) Thomas F. Dillon scheidet zum 1. Juni auf eigenen Wunsch aus dem aktiven Management von Sabre Travel Network aus. Dort hat Dillon in den vergangenen Monaten entscheidend an der Formulierung der Touristik-Strategie des Unternehmens in Europa mitgewirkt. Dillon hatte sein Unternehmen Dillon Communication System (DCS) 1990 gegründet und seine Anteile ab Juni 2000 suksessive an Sabre verkauft. Er bleibt Sabre Travel Network weiterhin als Berater verbunden.

Richard Adams, Sabre-Travel-Network-Chef für Europa, den Nahen Osten und Afrika, dankte dem DCS-Gründer für seinen Einsatz: "Tom Dillon hat bei der Integration der beiden Unternehmen großartige Arbeit geleistet". "Ohne Dillon", so Adams weiter, "wären wir nicht da, wo wir heute im deutschen Markt stehen". Auch nach dem Verkauf seiner Gesellschafter-anteile habe Dillon sich für die gemeinsamen Ziele eingesetzt.

Dillon hatte das Hamburger Unternehmen DCS aufgebaut und zum zweitgrößten touristischen Reservierungssystem in Deutschland gemacht. Heute zählen rund 30 Prozent der deutschen Touristik-Reisebüros zu den Kunden von Sabre Travel Network. Im Juni 2000 hatte Dillon erst 51 Prozent der Anteile und dann im November 2003 die verbliebenen 49 Prozent an der Dillon Communication Systems (DCS) an Sabre Travel Network verkauft.

Der Verkauf ermöglichte eine vollständige Integration der Reiseangebote von DCS und des Globalen Distributionssystems (GDS) von Sabre Travel Network und hat die Wettbewerbsposition von Sabre Travel Network in Deutschland nachhaltig gestärkt, erklärte Adams am Donnerstag in Hamburg vor den Mitarbeitern des Unternehmens.

Zuletzt hatte Dillon dem europäischem Management-Team von Richard Adams als Vice President angehört und die Verantwortung für den Bereich Leisure Market Development für Europa, den Nahen Osten und Afrika übernommen. Auch künftig wird Dillon beratend für das Unternehmen tätig sein, bestätigte Adams.

Kontakt

Sabre Deutschland Marketing GmbH
Weidestraße 122b
D-22083 Hamburg
Karsten Lüchow
Lüchow Medien & Kommunikation
Social Media