BASTA! 20- Die größte BASTA! aller Zeiten ging letzte Woche zu Ende

BASTA! Spring 2009 findet vom 23.-27. Februar erstmals in Darmstadt statt
(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Die BASTA! 2008 ging am Freitag, den 29. September 2008, als die größte BASTA! aller Zeiten zu Ende. Insgesamt waren über 700 Teilnehmer, Aussteller und Speaker in Mainz vor Ort und feierten die bereits 20. Ausgabe der größten unabhängigen Konferenz für .NET, Visual Studio & More im deutschsprachigen Raum.

Über 100 Speaker sowie 140 Sessions und Workshops informierten die Teilnehmer umfassend zu den Themen C#, C+, SAP, Security und Visual Basics. Auch die insgesamt neun Special Days boten ein breitgefächertes Themenspektrum. Erstmals fand in diesem Jahr der .NET Starter Day statt, der Studenten und Interessierten eine Hilfestellung gab, sich für eine Karriere im .NET-Umfeld zu entscheiden.

Die Keynotes wurden von Dr. Holger Schwichtenberg & Neno Loje, Juval Löwy sowie Henning Wolf gehalten. Dr. Holger Schwichtenberg und Neno Loje eröffneten die BASTA! am Dienstag Morgen mit ihrer Keynote “NET – gestern, heute, morgen“. Am Abend präsentierte Juval Löwy, einer der weltweit bekanntesten .NET- und Architektur –Experten, sein Fachwissen bei seiner Keynote “ Service-Orientation - where we are and how did we get here?“. Am Mittwoch fand die Keynote “ Agile Softwareentwicklung: Welche Methode passt zu uns?“ von und mit Henning Wolf statt.

Für Abendunterhaltung wurde am Mittwoch Abend in Form des BASToberfestes gesorgt. Neben typisch Bayrischen Spezialitäten wie Obazda, Brez`n und Freibier wurde gegen Ende des Abends, anlässlich des 20. Jubiläums der BASTA!, auch ein 1,5 Meter großes Lebkuchenherz präsentiert und anschließend unter den Anwesenden verteilt.

Die nächste BASTA! wird es bereits Anfang nächsten Jahres geben. Vom 23.-27. Februar 2009 findet die BASTA! Spring 2009 erstmalig in Darmstadt statt. Die Webseite mit ersten Informationen geht in den nächsten Tagen online unter www.basta.net.


(1.982 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Ihre Ansprechpartnerin:

Dorothee Russow
Pressearbeit

Software & Support Verlag GmbH
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt am Main
Fon: +49(0)69 - 63 00 89 65
Fax: +49(0)69 - 63 00 89 89
Email: drussow@software-support.biz
Web: www.software-support.biz

Kontakt

Software & Support Media GmbH
Darmstädter Landstraße 108
D-60598 Frankfurt
Dorothee Russow
Software & Support Verlag GmbH
PR/ Marketing
Social Media