dynaTrace engagiert John Van Siclen als CEO

Marketing-Power für Expansion der führenden APM Solution
(PresseBox) (Waltham, USA/Linz,, ) Die schnell wachsende dynaTrace software GmbH, führend im Bereich Lifecycle Application Performance Management (APM) für verteilte Java und. NET-Anwendungen, hat John Van Siclen zum Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Van Siclen übernimmt die CEO-Agenden von Bernd Greifeneder, der sich nun voll auf seine Funktion als Chief Technology Officer (CTO) konzentrieren kann. Unternehmensgründer Greifender bereitet mit seinem Entwicklungs-Team bereits den Launch der Version 3.0 von dynaTrace Diagnostics vor.

Van Siclen hat sich als Führungspersönlichkeit in der IT-Branche international einen Namen gemacht. Er bringt mehr als 25 Jahre an Management-, Vertriebs- und Marketing-Erfahrungen in den Bereichen Software und IT-Systeme mit. Als CEO von dynaTrace unterstützt Van Siclen die starke Positionierung im Bereich Lifecycle APM und wird die Marktpräsenz und den Vertrieb von dynaTrace weltweit ausbauen.

"John ist absolut der richtige Leader, um dynaTrace auf die nächste Ebene zu heben", ist Bernd Greifeneder überzeugt. "Sein vielseitiger Business-Background und seine Visionen beschleunigen die Entwicklung von dynaTrace zum führenden Anbieter von Lifecycle APM Lösungen. Seine weit reichenden Management-Erfahrungen werden dabei helfen, unser Unternehmen zu gestalten und weltweit zu positionieren. Darüber hinaus hilft uns Johns Verständnis globaler Kundenbedürfnisse bei der Fortsetzung unserer Success-Story und passt ausgezeichnet in unsere international ausgerichtete Unternehmenskultur." Van Siclen verfügt über umfassende Erfahrung in Konzeption und Umsetzung von Marketing-Programmen sowohl im europäischen als auch im asiatisch-pazifischen Raum.

"Unter der Führung von Bernd hat dynaTrace eine herausragende Position im Wachstumsmarkt der Next Generation Performance Management Solutions erreicht", sagt Van Siclen. "Da immer mehr business-kritische Anwendungen auf Web-Service-basierte Architekturen migrieren, ist dynaTrace extrem gut positioniert, um von diesem Trend zu profitieren. Bernd und unser Entwicklungs-Team haben eine außergewöhnliche Arbeit beim Aufbau einer führenden Industrie-Lösung geleistet und mit der PurePath Technologie einen klaren Entwicklungsvorsprung gegenüber den Mitbewerbern erzielt. Ich bin daher begeistert von der Aufgabe, das weltweite Wachstum von dynaTrace zu beschleunigen."

Im Laufe seiner Karriere hatte Van Siclen leitende Positionen bei einer Reihe von sehr erfolgreichen Wachstumsunternehmen wie Interwoven, Informix und NetFRAME Systems inne. Van Siclen hat auch als Chief Executive Officer bei Börsen-notierten und Venture-finanzierten Unternehmen wie Interwoven, Adesso Systems und Perspecta (von Exite@Home übernommen) gearbeitet.

Kontakt

Dynatrace
Gutenbergstraße 8
D-63263 Neu-Isenburg
Social Media