Topologie-Management für EtherCAT

Kithara Master Monitor 2009
Kithara Master Monitor 2009 for EtherCAT (PresseBox) (Berlin, ) In modernen industriellen Anwendungen zur Fabrikautomation hat sich EtherCAT als ideale Plattform auch für zukünftige Lösungen etabliert. Damit man es nicht mit einer "Black-Box" zu tun hat, beleuchtet der Master Monitor von Kithara die innere Struktur.

Der Master Monitor - eine grafische Windows-Anwendung des Unternehmens Kithara Software - ermöglicht die Visualisierung und Verwaltung von EtherCAT-Topologien. Die Software arbeitet Hand in Hand mit dem ebenfalls von Kithara realisierten EtherCAT Master zusammen, der Teil der Produktreihe »RealTime Suite« ist.

Mit Hilfe des Master Monitors verfügt der Anwender über eine intuitiv benutzbare Umgebung, um angeschlossene EtherCAT-Topologien bis hinunter auf die einzelne Datenvariable sichtbar zu machen. Es ist möglich, die erfasste Struktur der angeschlossenen Slave-Devices in einer speziellen XML-Datei zu speichern, um diese mit einer später realisierten Struktur automatisch auf Übereinstimmung überprüfen zu können. Ebenso kann die Datei jedoch auch aus einzelnen Bausteinen manuell zusammengefügt werden.

Die Konfiguration der einzelnen EtherCAT-Slaves kann direkt mit dem Master Monitor eingesehen und verändert werden. Ebenso lassen sich Slaves in einem Live-Testlauf vollständig ansprechen und deren Variablenwerte beschreiben und lesen. Die Einrichtungszeit verringert sich enorm und Entwickler müssen die für sie wichtigen Parameter nicht lange suchen.

Der Master Monitor ist ein intuitives, interaktives Tool und bereits im Kithara EtherCAT Master integriert. Der Anwender programmiert seine umfangreichen Echtzeit-Automatisierungs-Anwendungen mit mehr Klarheit und Durchblick und gelangt jetzt noch schneller zur Serienreife.

Uwe Jesgarz

Kontakt

Kithara Software GmbH
Alte Jakobstraße 78
D-10179 Berlin
Marco Riedel
Beratung & Vertrieb
Social Media