Computernachhilfe für Lehrer

Kostenloses Download-Portal macht fit für den Computer im Unterricht
(PresseBox) (Bonn, ) In nahezu jeder Schule stehen Lehrcomputer, häufig nur selten benutzt. Der Grund: Fast die Hälfte der Lehrer hat nach aktuellen Umfragen nicht die nöti¬gen Kenntnisse, um Computer im Unter¬richt sinnvoll einsetzen zu können, berichtet der Bonner Fachverlag für Computer¬wissen. Zwei Drittel der Schüler geben ihren Lehrern in Sachen Computerkompe¬tenz die schlechten Schulnoten „vier" bis „fünf", nur vier Prozent eine „eins".

Damit sich dies ändert, hat der Fachverlag für Computerwissen ein Download-Portal für Lehrerinnen und Lehrer aufgebaut. Unter www.teachpapers.de erfahren Pädagogen aller Schulrichtungen, wie sie Computer sinnvoll und problemlos im Unterricht einsetzen können. Kurze Informationsbroschüren, so genannte Teach¬papers, informieren darüber, was beim Aufbau einer Schulhomepage auch rechtlich zu beachten ist, wie die Schüler vor Chatfallen geschützt werden können oder wie Lehrer ihre eigenen Dokumente vor Hackern aus dem Schülerkreis schützen. Zudem erfahren sie, wie sie Schülerarbeiten mit wenigen Maus-Klicks als Plagiate aus dem Internet entlarven können.

Über 30 Teachpapers können kostenfrei heruntergeladen werden. Weitere kommen hinzu. Weitere Informationen auf www.teachpapers.de. Der Zugriff erfolgt über die E-Mail-Adresse und ein Passwort.

www.teachpapers.de
Fachverlag für Computerwissen

Kontakt

Fachverlag für Computerwissen
Theodor-Heuss-Str. 2-4
D-53177 Bonn
Heike Baumgart
E-Mail: hbm@vnr.de
Social Media