Inode lizenziert CM4all WebsiteCreator für Österreich

Die Inode GmbH ist neuer OEM-Kunde der Kölner CM-AG und damit erster Anbieter des CM4all WebsiteCreator in Österreich. Der erfolgreiche Webhoster wird den Homepage-Baukasten als zentrales Produkt in seine Hostingpakete integrieren.
(PresseBox) (Köln, ) Die CM-AG gibt bekannt, dass die Inode Telekommunikations-
dienstleitungs GmbH, mit Hauptsitz in Wien, den
CM4all WebsiteCreator als neuer OEM-Kunde lizenziert hat.
Inode ist einer der erfolgreichsten Internet Access und
Hosting Anbieter in Österreich und beschäftigt knapp 200
Mitarbeiter an 6 verschiedenen Standorten.

Die CM-AG wird den CM4all WebsiteCreator für Inode
individualisieren und im dortigen Rechenzentrum installieren.
Die Software wird künftig fester Bestandteil der Inode
Hostingprodukte, Inode-Kunden können mit dem
CM4all WebsiteCreator eine professionelle Web-Präsenz
inklusive E-Commerce-Funktionalität erstellen und pflegen.

Inode ist der erste Anbieter des CM4all WebsiteCreator in
Österreich. In Deutschland wird die Software unter anderem
von T-Online und der 1&1 Internet AG erfolgreich vermarktet,
zahlreiche weitere namhafte Provider bieten den
CM4all WebsiteCreator in der Schweiz, England, Frankreich,
Italien, Spanien, Portugal, den USA und Kanada an.

Kontakt

Content Management AG
Im Mediapark 6
D-50670 Köln
Dipl.-Inform. Silke Kanes
Marketing
Presse & Kommunikation
Social Media