Systems 2008: eleven präsentiert weltweit leistungsstärkste E-Mail-Sicherheitslösung

Channel wichtigster Vertriebsweg: eleven startet Marktoffensive - E-Mail-Sicherheit der nächsten Generation in Halle B3, Stand 620
(PresseBox) (Berlin, ) eleven, führender deutscher E-Mail-Sicherheitsspezialist, präsentiert auf der IT-Fachmesse Systems (Halle B3, Stand 620) vom 21. bis 24. Oktober 2008 in München eXpurgate 3.0, die weltweit leistungsstärkste E-Mail-Sicherheitslösung für Unternehmen. Die Vorstellung von eXpurgate 3.0 ist Start einer internationalen Marktoffensive, mit der eleven den Channel als wichtigsten Vertriebsweg etablieren, neue Märkte erschließen und die bestehende Marktposition deutlich ausbauen will. Dafür konnte Henning Ogberg gewonnen werden, der als Vice President Sales alle vertrieblichen Aktivitäten von eleven verantwortet, und das am 1. September 2008 eröffnete Büro in München leitet.


E-Mail-Sicherheit der nächsten Generation Mit einer Verarbeitungs- und Prüfgeschwindigkeit von über 1.000 E-Mails/Sekunde ist eXpurgate 3.0 derzeit die weltweit mit Abstand leistungsstärkste E-Mail-Sicherheitslösung für Unternehmen. Dadurch ist eXpurgate 3.0 besonders geeignet für Unternehmen mit sehr hohem E-Mail-Volumen sowie für große ISPs und Telekommunikationsanbieter mit mehreren Millionen E-Mail-Nutzern. eXpurgate 3.0 identifiziert Spam und andere Malware mit einer Erkennungsrate von deutlich über 99 Prozent und produziert keine False Positives bei individuellen E-Mails. Die False-Positive-Rate von unter 0,00001 Prozent ist die niedrigste aller verfügbaren Anti-Spam-Lösungen. eXpurgate 3.0 kann als Managed Service genutzt oder als Software-Lösung in die unternehmenseigene E-Mail-Infrastruktur integriert werden.


Die integrierte E-Mail-Sicherheitslösung eXpurgate 3.0 stellt die geschäftsrelevante E-Mail-Kommunikation zu jedem Zeitpunkt sicher und schützt E-Mail-Infrastrukturen lückenlos vor bekannten wie neuen Gefahren. Durch ihren modularen Aufbau ist die Lösung optimal auf zukünftige Gefahrenquellen und Bedrohungsszenarien vorbereitet und kann bequem mit anderen Lösungen kombiniert werden. "Wichtigste Aufgabe der E-Mail-Sicherheit ist heute, zu jedem Zeitpunkt die geschäftsrelevante E-Mail-Kommunikation von Unternehmen sicherzustellen", so elevens Gründer und Geschäftsführer Robert Rothe. "eXpurgate 3.0 ist E-Mail-Sicherheit der nächsten Generation."


Marktoffensive Zeitgleich mit der Vorstellung von eXpurgate 3.0 startet eleven eine internationale Marktoffensive mit dem Ziel, die führende Marktposition in Deutschland, Österreich und der Schweiz auszubauen und neue Märkte weltweit zu erschließen. Unter der Leitung des neuen Vice President Sales Henning Ogberg, der zuvor die Vertriebsaktivitäten großer E-Mail-Sicherheitsanbieter wie SurfControl und MessageLabs leitete, will eleven vor allem das Partnergeschäft ausbauen. "Der Channel ist unser wichtigster Vertriebsweg", so Henning Ogberg. "Durch unsere Partnerschaften mit führenden Resellern und Technologiepartnern streben wir ein deutliches Wachstum sowohl in unserer deutschsprachigen Kernregion als auch in weiteren Märkten in Europa sowie weltweit an." Mit der Eröffnung des Münchner Büros, das Ogberg ebenfalls leitet, werden vor allem die europaweiten Vertriebsaktivitäten deutlich intensiviert.


Darüber hinaus strebt eleven international die Marktführerschaft im Segment der E-Mail-Sicherheitslösungen für Internet Service Provider und Carrier an. Schon heute nutzen führende Anbieter wie T-Online, O2, Vodafone, Freenet und Lycos die Lösungen von eleven. "Mit eXpurgate 3.0 verfügen wir über die leistungsfähigste und zuverlässigste E-Mail-Sicherheitslösung für dieses Marktsegment", so Ogberg.

Kontakt

Cyren
Hardenbergplatz 2
D--10623 Berlin
Sascha Krieger
eleven GmbH
Social Media