Open Network Video Interface Forum (ONVIF) jetzt offen für neue Mitglieder

(PresseBox) (München, ) .
- Axis, Bosch und Sony öffnen ONVIF für Mitglieder
- Unternehmen können ONVIF ab sofort auf unterschiedlichen Mitgliedschaftsstufen beitreten
- ONVIF präsentiert Beispiele für Interoperabilität auf der Security 2008 in Essen
- Erstes Treffen für Mitglieder und Interessenten im Dezember 2008 geplant

Seit heute nimmt das Open Network Video Interface Forum (ONVIF), gegründet von Axis Communications, Bosch Sicherheitssysteme und Sony Corporation, offiziell neue Mitglieder auf. Das Forum hat sich die Entwicklung eines globalen, offenen Schnittstellen-Standards für Netzwerk-Videoprodukte zum Ziel gesetzt.

Unternehmen können durch ihre Mitgliedschaft in diesem Forum die Entwicklung des Standards aktiv mitgestalten. Abhängig vom gewünschten Umfang der Beteiligung können die Unternehmen zwischen verschiedenen Mitgliedschaftsstufen wählen: Vollmitglied, unterstützendes Mitglied oder Anwender. Den ONVIF-Mitgliedern werden die für die Entwicklung kompatibler Produkte erforderlichen Werkzeuge und Dokumente zur Verfügung gestellt. Sie sind zudem auch zur Verwendung des ONVIF-Logos berechtigt. Die Rechte und Vorteile, die eine Mitgliedschaft mit sich bringt, werden in der Mitgliedschaftsvereinbarung erläutert, die auf der Webseite des Forums unter www.onvif.org heruntergeladen werden kann.

ONVIF ist auf der Security 2008 in Essen vom 7. bis 10. Oktober mit einem eigenen Stand (GA-134) vertreten. Vertreter des Forums präsentieren am Messestand erste Beispiele für Interoperabilität basierend auf dem Rahmenwerk des Standards. Der ONVIF-Standard definiert Plug-and-Watch-Systeme und umfasst Gerätemanagement, Echtzeitanzeige, Schwenk/Neige/Zoom-Steuerung, Metadaten-Streaming, Konfiguration sowie Umgang mit Ereignissen. Er setzt die modernste Technologie der IT-Branche ein. Eine technische Kurzbeschreibung des Standards ist am Messestand erhältlich.

Das Forum plant ein erstes Treffen für Mitglieder und Interessenten Anfang Dezember 2008. Auf dieser Veranstaltung sollen unter anderem die Aktivitäten des Forums, die Mitgliedschaftsoptionen und die technische Zielsetzung vorgestellt werden. Datum und Ort der Veranstaltung werden in Kürze unter www.onvif.org veröffentlicht.

About Axis Communications
Axis is an IT company offering network video solutions for professional installations. The company is the global market leader in network video, driving the ongoing shift from analog to digital video surveillance. Axis products and solutions focus on security surveillance and remote monitoring, and are based on innovative, open technology platforms. Axis is a Swedish-based company, operating worldwide with offices in more than 20 countries and cooperating with partners in more than 70 countries. Founded in 1984, Axis is listed on the OMX Nordic Exchange, under the ticker AXIS. For more information about Axis, please visit our website at www.axis.com.

About Bosch
The Bosch Group is a leading global supplier of technology and services. In the areas of automotive and industrial technology, consumer goods, and building technology, some 271,000 associates generated sales of 46.3 billion euros in fiscal 2007. The Bosch Group comprises Robert Bosch GmbH and its more than 300 subsidiaries and regional companies in roughly 50 countries. This worldwide development, manufacturing, and sales network is the foundation for further growth. Each year, Bosch spends more than 3 billion euros for research and development, and applies for over 3,000 patents worldwide. The company was set up in Stuttgart in 1886 by Robert Bosch (1861-1942) as "Workshop for Precision Mechanics and Electrical Engineering." The special ownership structure of Robert Bosch GmbH guarantees the entrepreneurial freedom of the Bosch Group, making it possible for the company to plan over the long term and to undertake significant up-front investments in the safeguarding of its future. Ninety-two percent of the share capital of Robert Bosch GmbH is held by Robert Bosch Stiftung GmbH, a charitable foundation. The majority of voting rights are held by Robert Bosch Industrietreuhand KG, an industrial trust. The entrepreneurial ownership functions are carried out by the trust. The remaining shares are held by the Bosch family and by Robert Bosch GmbH. Additional information can be accessed at www.bosch.com.

About Sony Corporation
Sony Corporation is a leading manufacturer of audio, video, game, communications, key device and information technology products for the consumer and professional markets. With its music, pictures, computer entertainment and on-line businesses, Sony is uniquely positioned to be the leading electronics and entertainment company in the world. Sony recorded consolidated annual sales of approximately $88 billion for the fiscal year ended March 31, 2008. Sony Global Web Site: http://www.sony.net/

Kontakt

ONVIF - Open Network Video Interface Forum
2400 Camino Ramon, Suite 375
USA-CA9458 Camino Ramon
Social Media